1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Auf Abo-Falle reingefallen, was tun

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von baer, 2. September 2013.

  1. baer

    baer Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.578
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Ich bin am Wochenende durch das surfen mit meinem Smartphone in eine Abofalle getappt. Und zwar geht es um den Dienst ERO247.

    Das Abo ist mittlerweile storniert, die erste Rate muß ich aber trotzdem zahlen - mit 7,49 € zum Glück noch übersichtlich.

    Eingefangen habe ich mir das Abo als ich auf einer Streamseite einen Link zur Fussballbundesliga angeklickt habe, die aufgehende Erotikseite wurde gleich gelöscht von mir, war aber zu spät.

    Ich möchte die Firma die mir das Abo eingebrockt hat gerne anzeigen, weiß aber nicht ob ich mir selber ein Bein stelle da ich ja angeben muss wo ich mir das Abo eingefangen habe, und da ich einen vermutlich nicht legalen Stream gucken wollte brauch ich euren Rat ob ich trotzdem Anzeige erstatten soll.
     
  2. Hubble

    Hubble Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    HDTV Topfield TF 7700 HSCI, Pioneer Plasma PDP 427-XD
    AW: Auf Abo-Falle reingefallen, was tun

    7,49 Euro , warum mußt Du die bezahlen, einen Dr eck würde ich bezahlen und die Drohmails einfach ignorieren, was haben die denn von Dir , doch so hoffe ich nichts , also was wollen die tun gegen Dich. Und Anzeige, spar Dir die zeit und was ist ein illegaler Stream, etwas KiPo oder Sodomie oder Nekrophilie, einfache F ickseiten sind nicht illegal. Also vergeß den Kram und zahle nicht s :cool: Habe auch Mails von Abofallen bekommen , aber immer ignoriert und nie ist was passiert, habe jedoch als Name Donald Duck angegeben :p
     
  3. baer

    baer Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.578
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Auf Abo-Falle reingefallen, was tun

    Problem ist das es sofort mit der Handyrechnung eingezogen wird, so wurde es mir von o2 mitgeteilt.
    Der Stream war zur Bundesliga - so illegal wie von dir geschrieben dann doch nicht.

    Ich denke das Geld ist weg, nur anzeigen möchte ich die Bande schon gerne, ohne mir selber ans Bein pinkeln zu müssen, da ich auf der Popup Seite nichts angeklickt habe und diese direkt gelöscht habe.
     
  4. AC Boy

    AC Boy Senior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Auf Abo-Falle reingefallen, was tun


    Wenn O2 den Betrag über deine Handyrechnung abziehen sollte, Widerspruch einlegen.

    Sollte O2 nicht reagieren, Rechnungsbetrag bei der Bank zurückholen und gleichzeitig den Betrag abzüglich der 7,49 EUR überweisen.

    Entsprechend ebenso bei der Polizei wegen Betrug anzeigen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2013
  5. Hubble

    Hubble Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    HDTV Topfield TF 7700 HSCI, Pioneer Plasma PDP 427-XD
    AW: Auf Abo-Falle reingefallen, was tun

    Die Urheber sind ehe nicht in Deutschland , strafrechtlich ist denen nicht beizukommen oder glaubt ihr es gäbe ein Rechtshilfeersuchen für 7,49 Euro nach Rußland, das wird bei der Polizei und STA direkt zu den Akten gelegt :(
     
  6. baer

    baer Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.578
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Auf Abo-Falle reingefallen, was tun

    Falls es jemanden interessiert - Abo wurde gekündigt und die abgebuchte Abogebühr soll mir nachdem ich 2 Mails geschrieben habe auch zurückerstattet werden.
     
  7. Schwuppi

    Schwuppi Guest

    AW: Auf Abo-Falle reingefallen, was tun

    Kann mit Drittanbietersperre nicht passieren.
     
  8. baer

    baer Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.578
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Auf Abo-Falle reingefallen, was tun

    Hab ich jetzt auch drin ;)
     
  9. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.345
    Zustimmungen:
    3.161
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Auf Abo-Falle reingefallen, was tun

    Ich verstehe sowieso nicht, das nicht schon bei Vertragsabschlüssen die Drittanbietersperre ausgewählt werden kann, oder besser noch explizit abgewählt werden muss, wenn man diese nicht wünscht.
     
  10. baer

    baer Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.578
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Auf Abo-Falle reingefallen, was tun

    Weil die Provider doch sicherlich erstmal mitverdienen
     

Diese Seite empfehlen