1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Audo verkabelung...

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von float, 25. September 2007.

  1. float

    float Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2006
    Beiträge:
    42
    Anzeige
    Hallo,

    hab ein kleines Problem... Ich habe jeweils 3 Geräte mit 5.1 Sound in Betrieb und möchte diese an meinen Subwoofer anschließen.

    Jedes Gerät hat also 6 Cinchkabel, bzw. 2 haben jeweils 3 Klinkekabel.

    Bisher habe ich 2 Geräte über 2x Chinch zu 2x Chinch Kabel an den Subwoofer angeschlossen, allerdings ist das nicht das Gelbe vom Ei da man beide Geräte nicht gleichzeitig laufen lassen sollte.

    Ich bräuchte eine Art Umschaltgerät.... Hat jemand eine Ahnung?
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Audo verkabelung...

    Sowas nennt sich Pre Amp und wird teuer
    Was hindert Dich daran einen AVR zu kaufen?

    Die Geräte haben doch sicher auch einen digitalen Tonausgang? Dann solltest Du Deine angedachte Bastellösung vieleicht verwerfen.
     
  3. float

    float Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2006
    Beiträge:
    42
    AW: Audo verkabelung...

    Was heißt denn AVR? Nur mein Notebook hat (glaube ich) einen digitalen Ausgang.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Audo verkabelung...

    Audio Video Receiver.
    und was sind das andere für Geräte? Normal hat ein Gerät wie zB. DVD Player immer einen digitalen ausgang, entweder optisch oder elektrisch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2007
  5. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Bonn
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: Audo verkabelung...

    Also betreibst du die 3 Geräte analog an einem 5 oder 6 Kanal-Verstärker!
    Üblicherweise hat dieser einen Subwoofer-Ausgang für aktive Subwoofer.
    Läßt dieser sich nicht verwenden, ich gehe mal davon aus, das du einen aktiven Subwoofer besitzt?
     
  6. float

    float Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2006
    Beiträge:
    42
    AW: Audo verkabelung...

    Bin gerade auf der Arbeit, werd heute Abend mal genau nachschauen und auch Bilder machen.

    Ich habe einen DVDPlayer, ein Notebook und einen Asus Pundit R.

    Das Soundsystem ist von Typhoon und schon etwas älter.Wo ist der unterschied zwischen einem aktiven und passiven subwoofer?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2007
  7. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Audo verkabelung...

    Ein aktiver Subwoofer benötigt keinen Verstärker, weil er bereits einen eingebaut hat. Ein passiver Subwoofer benötigt einen Verstärker, weil er keinen eingebaut hat.
     
  8. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.415
    AW: Audo verkabelung...

    Ein aktiver Subwoofer besitzt einen eigenen eingebauten Verstärker. Ein passiver Subwoofer braucht einen zusätzlichen externen Verstärker oder der ist im AV-Receiver eingebaut.
     
  9. float

    float Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2006
    Beiträge:
    42
    AW: Audo verkabelung...

    Hallo,

    habe mal ein paar Bilder geknipst.
    Ich denke mein Subwoofer ist Aktiv, da ich damit auch Lautstärke regeln kann.

    Der DVDPlayer und meine Externe Soundkarte des Notebooks haben beide einen Optischen Ausgang, der Asus Pundit R hat an der Front einen Anschluss, jedoch weiß ich nicht ob der ein optischer Eingang oder Ausgang ist...

    Nicht identifizierter Anschluss am Notebook (Firewire?)
    http://aycu03.webshots.com/image/30162/2000839006158293699_rs.jpg

    Front Pundit R350:
    http://aycu25.webshots.com/image/29864/2000832520690377388_rs.jpg

    DVDPlayer:
    http://aycu17.webshots.com/image/26816/2000842504787666172_rs.jpg

    Subwoofer:
    http://aycu07.webshots.com/image/28846/2000820385454865583_rs.jpg

    Externe Soundkarte die über USB am Notebook hängt:
    http://aycu13.webshots.com/image/27452/2000843991223318831_rs.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2007
  10. float

    float Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2006
    Beiträge:
    42
    AW: Audo verkabelung...

    Was ist denn ein guter Audio Video Receiver der nicht so teuer ist?
     

Diese Seite empfehlen