1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Audiosignal als Bluetooth Telefonanruf "emulieren" ?

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von onzlaught, 26. Dezember 2013.

  1. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Ich würde gerne eine beliebige Audioquelle vollautomatisch
    über mein Autoradio hören und sofort nach verstummen wieder
    in den UKW Betrieb zurückkehren.

    Sowas funktioniert ja bei einem gekoppelten Handy
    mit Anrufen & Naviansagen schon perfekt, aber wie könnte ich es anstellen
    diese Funktion für andere Audiosignale zu "kopieren"?

    Hard- oder Software, iOS App oder Android, völlig egal
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Audiosignal als Bluetooth Telefonanruf "emulieren" ?

    Gar nicht. Das ist eine Funktion deines Autoradios.

    Telefongespräche laufen über die Bluetooth-Profile "Handsfree" oder "Headset", während Musik und dergleichen über "A2DP" läuft. Wenn dein Autoradio bei Signaleingang über A2DP nicht umschaltet, dann kannst du daran nichts ändern.
     
  3. Hannover1980

    Hannover1980 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Audiosignal als Bluetooth Telefonanruf "emulieren" ?

    Stimmt nicht. Das hat mit dem Autoradio erstmal nix zu tun. Ich kenne es z.B. von der Navigon App für iOS. Da kann man sich entweder den Ton direkt über Bluetooth ausgeben lassen oder es so einstellen, dass eben ein Anruf emuliert wird und danach wieder auf die ursprüngliche Audioquelle zurückgeschaltet wird. Wie gesagt, das ist Einstellungssache in der App.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Audiosignal als Bluetooth Telefonanruf "emulieren" ?

    Also stimmt es doch, den Grund hast Du ja selbst genannt, es wird dann nur emuliert.
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Audiosignal als Bluetooth Telefonanruf "emulieren" ?

    Stimmt doch. ;)

    Dabei wird der Ton dann schlicht über das Handsfree/Headset-Profil ausgegeben, wodurch dann das Autoradio (wie bei einem Anruf) die Quelle umschaltet. Der Ton ist dann monoaural und hat nur "Telefon-Qualität".

    Der Stereoton für Musik läuft jedoch über A2DP.
     
  6. Hannover1980

    Hannover1980 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Audiosignal als Bluetooth Telefonanruf "emulieren" ?

    Stimmt, bei den A2DP-Übertragungen ist die Qualität auch deutlich besser.

    Es wäre vielleicht ganz gut zu wissen, für welchen Anwendungsfall der TE die Tipps benötigt. Vielleicht hat ja jemand noch ne ganz andere Idee.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Audiosignal als Bluetooth Telefonanruf "emulieren" ?

    Ich gehe mal davon aus das der TE die musik "Drahtlos" auf seine PKW Musikanlage übertragen möchte.
     
  8. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Audiosignal als Bluetooth Telefonanruf "emulieren" ?

    Wer entscheidet denn über die Qualität?
    Telefon oder Radio?

    Da das banalste der Welt,
    Umschaltung auf einen Aux Eingang bei einsetzender
    Schaltspannung bei heutigen Radios eher Mangelware ist,
    dachte ich über diesen Weg automatisch Audiosignale
    auf's Radio zu kriegen.

    Wenn die mindere Qualität fest am Handsfree Profil
    hängt ist die Idee eh gestorben.
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Audiosignal als Bluetooth Telefonanruf "emulieren" ?

    Das Bluetooth-Protokoll.

    Die zum Telefonieren verwendeten Protokolle Handsfree und Headset übertragen eben nur "Telefonqualität".

    Das für Musik genutzte Protokoll A2DP hat die höhere Qualität, nutzt (je nach Gerät) unterschiedliche Codecs.

    Ein Autoradio mit Freisprechanlage, über das du einerseits telefonieren, als auch Musik vom Handy abspielen kannst, hat tatsächlich zwei Bluetooth-Verbindungen offen: Einmal Handsfree und einmal A2DP.
    Erzähl doch mal genau, was du überhaupt vor hast. Warum ist es so wichtig, dass es "automatisch" umschaltet?
     
  10. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Audiosignal als Bluetooth Telefonanruf "emulieren" ?

    Einfach nur eine Chinch oder Klinkenquelle wie
    ein DAB Radio automatisch zuschalten und bei
    Ausfall des Empfangs auf internen UKW zurückfallen.

    War ein Gedankenspiel, wohl eher nicht praktikabel.
     

Diese Seite empfehlen