1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AUDIO TEST mit erster Dynamik-Referenz Schallplatte als Extra

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. November 2018.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    93.228
    Zustimmungen:
    582
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Zum Ende des Jahres wartet die neue Ausgabe der AUDIO TEST mit einem echten Highlight auf: Als erstes deutschsprachiges HiFi-Fachmagazin ist diesem Heft eine limitierte 7"-Schallplatte beigelegt. Und auch im Heft dreht sich alles um das Thema Vinyl und Plattenspieler.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    457
    Punkte für Erfolge:
    93
  3. Wolfman563

    Wolfman563 Gold Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    1.823
    Zustimmungen:
    4.449
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    aktiv:
    Topfield SRP 2410M
    Topfield SRP 2410

    Reserve:
    Topfield SRP 2410M LE

    Halde:
    Topfield SRP 2100 (TMS)
    Ist vermutlich eine Doppel-Single :D
     
    FilmFan gefällt das.
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.849
    Zustimmungen:
    527
    Punkte für Erfolge:
    123
    ... der Artikel wurde geändert. Dem Heft ist nun statt einer 7 Zoll Single eine 7'' Single beigelegt ...
     
  5. martin2017

    martin2017 Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Gaanz vorsichtig ausgedrückt... . Da möchte jemand das Rad ein zweites mal erfinden .... :sleep: . Zur Info.. es gibt noch Personen ( ich jetzt nicht ) die besitzen noch LPs, wo die Production soooo Teuer wohl sein müßte, das sie 1 mal im Monat geschäfts eigene Werbung drauf veröffentlicht hatten. ... Von den dünnen flexiblen Schallplatten in Heften ganz zu schweigen. Kann man noch mehrfach in den Heintje Filmen sehen.
     
  6. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    913
    Punkte für Erfolge:
    123
    Naja, LPs werden weltweit wieder mehr nachgefragt und die Produktion kann kaum die Nachfrage befriedigen. Aber eine Dynamik-Referenz Schallplatte ist das im Heft nicht. Bestenfalls ist eine Dynamik-Beispiel Schallplatte. Zu den Hochzeiten der Schallplatten gab es echte Referenz-Schallplatten für Ton-Labore der Plattenspieler-Hersteller, Tonstudios oder ganz allgemein Tontechniker.

    Viel „Werbe Tam-Tam“ wegen nichts. Oder wer kann mit der „Dynamik-Referenz“ Schallplatte dann bei sich zu Hause den Dynamikumfang der Wiedergabe wie messen???
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.849
    Zustimmungen:
    527
    Punkte für Erfolge:
    123
    ... der Dynamikumfang ist nicht unbedingt die Stärke von Schallplatten zudem zu hohe Dynamiksprünge mitunter die Nadel aus der Rille werfen würden.
    Die CD ermöglicht einen deutlich höheren Dynamikumfang. Mit höheren Auflösung wie auf SACD, DVD-A und BluRay Audio steht auch ein größerer Dynamikumfang zur Verfügung ...
     
    DVB-T2 HD gefällt das.
  8. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    913
    Punkte für Erfolge:
    123
    Vollkommen richtig, aber Audio-Fans stehen seit ein paar Jahren (wieder) auf Retro.

    Wer eine Schallplatten-Sammlung hat, ärgert sich aber auch nicht über das Rumpeln und Rauschen sowie die schlechte Kanaltrennung bei Stereo. Dafür klagen sie (zum Teil zu Recht) über die schlechte Qualität bei CDs usw., die die heutigen Tontechniker nach ihren Vorstellungen zusammenmischen.
     

Diese Seite empfehlen