1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Audio-Recorder hakt ständig

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Farin Urlaub, 21. Mai 2007.

  1. Farin Urlaub

    Farin Urlaub Silber Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    719
    Ort:
    Bielefeld!
    Anzeige
    Liebe Forumsgemeinde ich habe folgendes Problem:

    Auf meinem PC befindet sich der No. 23 Audio Recorder, der es ermöglicht Lieder und ähnliches bei myvideo.de und ähnlichem aufzunehmen.

    Leider hakt dies (in letzter Zeit) gewaltig und immer sind deutliche Haker beim abspielen des Videos und dann auch auf der mp3-Datei zu hören.

    Am Internet liegt es nicht habe DSL 6000 von der T-Com, habe aber auch schon überlegt ob es mit dem geringen Arbeitsspeicher (128!) meines PCs zu tun hat, oder habt ihr eine andere Lösung parat???


    Mit freundlichem Grußßßß

    Farin:winken:
     
  2. Farin Urlaub

    Farin Urlaub Silber Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    719
    Ort:
    Bielefeld!
    AW: Audio-Recorder hakt ständig

    Oder kennt ihr vielleicht gute Alternativ-Player das ich es mit denen einmal versuche???
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Audio-Recorder hakt ständig

    128MB ist ja wohl das Minimum, dass XP überhaupt läuft. Wie soll da eine Anwendung stabil laufen?
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Audio-Recorder hakt ständig

    Bei diesem Arbeitsspeicher auf alle Fälle den Vierenscanner und die Firewall rausschmeissen (Und alles andere was sich da im Hintergrund noch so tummelt).
    Und mehere Nutzer gleichzeitig angemeldet zu lassen sollte man wohl auch vermeiden.

    Ist aber wirklich einbisschen wenig. Besonderst für moderne Anwendungen die haufenweise Resourchen mit ner gammel GUI verbrauchen (Wer braucht skins und hüpfende blinkende lärmende animirte Buttons?).

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen