1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AUD Format beim HUMAX PVR 8000 Umwandeln

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Zaxareas, 7. April 2004.

  1. Zaxareas

    Zaxareas Neuling

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    HH
    Anzeige
    1)Wer kann mir sagen wie ich die im Humax Receiver *.aud Formate ( Radiosender-Aufnahme ) in mp3 umwandeln kann ?
    2) Wer kann mit 100% Sicherheit sagen, ob im PC verarbeitete Dateien ( *.vid, *.mp3 etc. ) zurück auf die Festplatte des HUMAX PVR 8000 geschrieben werden können ( OHNE DASS DIE FESTPLATTE des Receivers kaputt geht allerdings ....) ?
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    3) Und wer kann mir sagen, was das in diesem Forum hier verloren hat?
     
  3. SAMS

    SAMS Board Ikone Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    3.744
    Ort:
    Deutschland, nördliches NRW
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    @BlackWolf:
    Sehr gut beobachtet... ich verschiebe diesen Thread dahin wo er hingehört!

    @Zaxareas:
    Bitte aufpassen WO Du Deinen Thread startest!
     
  4. Smart32

    Smart32 Junior Member

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Weißenburg
    Sorry, auch ich bin hier neu, wieso gehört das Thema nicht hierher? Und wo gehört's hin? Möcht auch keinen Fehler machen, also währe ich über eine Antwort dankbar.
     

Diese Seite empfehlen