1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Auch Wimbledon ist gepanschter Wein

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Scholli, 24. Juni 2004.

  1. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.621
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Anzeige
    Auch zum Thema Wimbledon muß ich mich kritisch zu Wort melden. Auch auf due Gefahr hin, dass ich hier nur der Meckerer bin. Dieses Forum heißt nun mal D I G I T A L F E R N S E H E N. Ich behaupte, dass das Digitalfernsehen speziell in Deutschland langsam aber sicher zu einer gefährlichen Mogelpackung wird. Das Schlimme dabei ist, das es 999 von 1000 deutschen Zuschauern noch gar nicht gemerkt haben. Darauf können die Mogeltechniker der deutschen Fernsehstationen tatsächlich echt stolz sein !
    Z.Z. läuft in Wimbledon Ivanisevic gegen Volandri. BBC2 produziert und überträgt das in anamorphem 16:9. Auf DSF bekommt der deutsche Zuschauer auch dieses Spiel serviert. Leider aber stark amputiert. Das gesamte Spielfeld ist kaum zu sehen, weil DSF nur den Mittelteil der 16:9-Produktion als 4:3-Bild anbietet. Oft ist sogar der Ball außerhalb dieses Bildes, weil die BBC zum Glück keine Rücksicht auf 4:3-Zuschauer nimmt(Im Gegensatz zu der Alfacam-Produktion bei der Fußball-EM).
    Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben!
     
  2. markus1984

    markus1984 Talk-König

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    5.256
    Ort:
    Paderborn
    Technisches Equipment:
    Humax PR HD 100C
    Philipps 42" Full HD
    AW: Auch Wimbledon ist gepanschter Wein

    ist schon peinlich in deutschland
     
  3. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
    AW: Auch Wimbledon ist gepanschter Wein

    Deutschland eben :rolleyes: Hier dauert alles immer etwas länger...
     
  4. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.621
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Auch Wimbledon ist gepanschter Wein

    Sorry, eine kleine Berichtigung. Es muß heißen: ...weil die BBC zum Glück keine Rücksicht auf 4:3-E i n k ä u f e r nimmt. Auch ein 4:3-Sender hat natürlich noch seine Berechtigung. Wenn aner dieser sender nur ein 16:9-Bild einkaufen kann, dann sollte er aber auch diesen Bildinhalt senden, also im Letterboxformat. DSF aber kauft teures 16:9-Material ein und sendet es als Pan&Scan. Wenn ich mir ein gutes Auto kaufe, montiere ich doch nicht die Räder ab, damit es in meine Garage passt! Entweder ich kaufe nur ein kleineres Auto ein, oder ich muß mir eine größeres Garage bauen.
     
  5. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    AW: Auch Wimbledon ist gepanschter Wein

    Anscheinend hat die BBC die Kamerafürhung geändert.
    Gerade kommt Coria - Meyer und man kann jetzt in 4:3 auf der ARD das ganze Feld einsehen und das etwas abgeschnitten wird.
     
  6. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.621
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Auch Wimbledon ist gepanschter Wein

    Du hast recht, drmasc, man gibt sich zeitweise Mühe um einen besseren Kompromiss. Aber jeder Kompromiss bleibt eine Halbe Sache.,
     
  7. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    AW: Auch Wimbledon ist gepanschter Wein

    Also aufn DSF konnte man es wieder nicht anschauen, da wurde wieder extrem abgeschnitten.
    Warum sendet die ARD eigentlich nicht via Sat digital in 16:9 und via analog in 4:3?
    So ähnlich macht es doch die BBC auch.
    Analog sieht man nur oben und unten angeblich kleine schwarze Striche! (ich habe noch nicht bewusst BBC 1 oder 2 analog sehen können)
     
  8. Tiger02

    Tiger02 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    1.562
    Ort:
    Naumburg/S. 11°48'E
    AW: Auch Wimbledon ist gepanschter Wein

    Hi @ Scholli,
    laß´die deutschen Schläfer doch. Es bringt doch nichts. Die richtigen 16:9 Fan´s sehen ja eh Wimbledon über die BBCi Känäle. Daß heißt man kann fast den ganzen Tag zur gleichen Zeit 5 bis 6 unterschiedliche Spiele sehen meist bis 21.00 Uhr unserer Zeit.

    P.S. ich kann mich dunkel an eine Fußballmeisterschaft erinnern (muß so ca. 2 Jahre her sein, da übertrug die RAI auf 13 Ost auf zwei Kanälen digital in anamorphen 16:9

    Es lebe das Testbild
     
  9. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.687
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Auch Wimbledon ist gepanschter Wein

    Dabei gilt es zu betonen, dass die BBC in England über die analogen terrestrischen Sender das Bild auch nur in 4:3 anbietet !
    Die BBC produziert daher alles für 4:3 Zuschauer.
    Die BBC hat das Digitalfernsehen zum 16:9 Fernsehen ausgerufen. Das analoge Signal ist weiterhin IMMER in 4:3 oder in 14:9 mit ganz dünnen Balken als Kompromiss.
    PALplus wurde nie verwendet.

    In Deutschland sendet man über alle Wege im gleichen Format, daher muss man mehr auf Zuschauer mit 4:3 Geräten Rücksicht nehmen.
    Man sollte aber drüber nachdenken, zumindest digital in 16:9 zu senden ( Hallo ZDF)
    Da die ARD analog zuführt kann man das dort ehh vergessen.
     

Diese Seite empfehlen