1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Auch SAT.1 verschlüsselt WM-Show

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von nase, 13. Mai 2002.

  1. nase

    nase Junior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2002
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Auch SAT.1 Wird seine tägliche WM-Show in Betacrypt verschlüsseln. Für Premiere Kunden ist die Sendung jedoch Freigeschaltet. (www.set-top-box.de)
     
  2. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    habs auch gerade gelesen.
    das ist der letzte versuch premiere zu retten, was aber auch nicht gelingen wird.
    eigentlich ist das eine sauerei.
     
  3. mago

    mago Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    1.130
    Ort:
    Bochum
    und da ist digital-TV die Zukunft. Aber SAT.1 sagt, dass das analoge Signal davon nicht betroffen ist. Zumindest etwas. Aber trotzdem eine Schweinerei. wüt
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.639
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    Hallo
    für mich ist das ein Vorgeschmack wie es bald mehrere Sender machen werden.Musste ja auch so kommen- alle anderen Länder in Europa senden ihr Programme verschlüsselt über Satellit nur Deutschland nicht ...das wird man in Zukunft nicht durchhalten können. Sich einen Receiver ohne CI zu kaufen ist verschenktes Geld... bereits jetzt stehen auch in der Filmpaket Verträgen Klauseln zur digitalen Europaverbreitung. Die dt Synchronisation reicht den Rechtegebern als "Verschlüsselung" nicht mehr aus. Daher gibts auf längere Sicht nur 2 Möglichkeiten: verschlüsseln und jeder kriegt ne Karte (wie in Österreich) oder bestimmmte Sendungen nur per Kabel/terrestrisch.
    Kapiere nicht warum sich soviele aufregen .ARD/ZDF kann man überall terrestrisch empfangen.Ich für meinen Teil werde die Dachantenne so schnell nicht abbauen...
    MfG
    Terranus
     
  5. mago

    mago Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    1.130
    Ort:
    Bochum
    Ich habe auch noch genügend Antenne auf dem Dach, was ich damit bekomme? http://home.arcor.de/marcel_goerke/tv.html Aber trotzdem finde ich es eine Schweinerei für Leute die sich jetzt nur eine DIGITAL-Anlage gekauft haben, damit sie eine zukunftssichere Anlage haben. Ich selbst habe auch zwei CI-Slots, falls wir einmal Karten bekommen werden.
     
  6. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.608
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    Was ist denn schließlich auch dabei ein verschlüsseltes Signal zu empfangen????? Vor allem wenn es um die Gewährleistung um Sendelizenzen geht. NUR, die Lizenzvergabepraxis muß in so fern geändert werden, daß der Zuschauer im freien vereinten Europa SELBST endscheiden DARF, welches Senderpaket er empfangen möchte....

    viele Grüße,

    Patrick
     
  7. Handtüch

    Handtüch Senior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2001
    Beiträge:
    446
    Ort:
    München
    Terranus Beitrag unterschreibe ich sofort. Ne Dachantenne is auch für ORF1+ORF2 sehr förderlich breites_
     

Diese Seite empfehlen