1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Auch im neuen TV-Jahr haben Sender wenig Glück mit neuen Serien

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Februar 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.084
    Anzeige
    Hamburg - Im Jahr 2008 scheint sich eine Entwicklung fortzusetzen, die schon seit längerem das Medium Fernsehen begleitet.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Ort:
    Ankh-Morpork
    AW: Auch im neuen TV-Jahr haben Sender wenig Glück mit neuen Serien

    Man muss wohl anerkennen, dass jede TV-Unterhaltung die oberhalb von Dschungelshows, Big Brother oder ähnlichem Trash gnadenlos floppt. Irgendwie wird das TV-Publikum scheinbar immer dümmer.

    Es ist aber auch nur das Spiegelbild der Gesellschaft, die man so sieht. Die Schere zwischen arm und reich, zwischen gebildet und ungebildet wird anscheinend immer größer. Es ist nur noch ein paar Jahre hin, dann wird die Masse die Einführung von implantierten RFID-Chips bejubeln. Es entsteht auch immer mehr der Eindruck, dass diese Entwicklung so manchem sehr gut in das Konzept passt und auch entsprechend subtil gesteuert wird.
     
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Auch im neuen TV-Jahr haben Sender wenig Glück mit neuen Serien

    die deutsche regierung ist eh nur ein kasperverein, der aus der unterwelt gesteuert wird.
     
  4. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.444
    AW: Auch im neuen TV-Jahr haben Sender wenig Glück mit neuen Serien

    @ selassie

    ich weiss nicht, ob das nur ein Problem von gebildet/ungebildet bzw. arm/reich ist. Wenn ich das Fernsehverhalten von meinen Mitmenschen so beobachte, dann stelle ich fest, dass viele den Fernseher eigentlich immer an haben und hinsehen oder auch nicht. Viele nutzen das Medium Fernsehrn nur, um sich berieseln zu lassen. Und da haben es Programmmacher immer schwer, Inhalte zu verbreiten. Ich weiss nicht, ob man es damit lösen könnte, dass man weniger, aber dafür besseres Fernsehen anbietet. Geht aber sowieso nicht, weil man ja niemandem vorschreiben kann, was er zu gucken hat, bzw. was gesendet werden darf im Rahmen der geltenden Gesetze.
     
  5. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Auch im neuen TV-Jahr haben Sender wenig Glück mit neuen Serien

    die fernsehmacher wissen doch garnicht, was der deutsche zuschauer wirklich will, da sie sich nur vom sehverhalten der paar wenigen leute mit ratingbox abhängig machen. und da könnt ihr mir sagen, was ihr wollt...die können nie im leben das wirkliche sehverhalten der gesammtbevölkerung repräsentieren ! NEIN ! das akzeptiere ich nicht und glaube ich auch nicht !
     
  6. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Ort:
    Ankh-Morpork
    AW: Auch im neuen TV-Jahr haben Sender wenig Glück mit neuen Serien

    Allein das ist auch schon schlimm. Tendenziell werden niveaulose Sendungen aber trotzdem eher von einer breiten weniger gebildeten Schicht gesehen. IMHO kann man das auch nicht wirklich nur von irgendwelchen Schul- oder Studiumabschlüssen abhängig machen, wie das ja schon versucht wurde.

    Nunja, ich bin mir da nicht so sicher. Die Statistik funktioniert ja in anderen Bereichen durchaus sehr gut. Sehe dir bloß mal die Vorhersagen bei Wahlen an. Von großen Abweichungen kann man da nicht sprechen.
     
  7. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Auch im neuen TV-Jahr haben Sender wenig Glück mit neuen Serien

    Bei Wahlen kann man aber Prognosen und Hochrechnungen mit dem tatsächlichem Ergebnis abgleichen und entsprechend an den Ermittlungsmethoden "schrauben".

    Ansonsten wird bei deutschen Serien teilweise Billigware gestrickt, gerade bei Comedy. Die Sendung switch zum Beispiel gab es trotz des Erfolges einige Zeit nicht, weil Pro7 die Produktionskosten zu hoch waren. Da ist es halt billiger, irgendwelche Leute zu casten und geklaute Fipps Assmussen Witze in abgewandelter Form aufsagen zu lassen.

    Außerdem gibt es so viele verschiedene Serien, dass man eh nur einen Bruchteil davon regelmäßig verfolgen kann. Wenn die dann auch noch nach 2 Sendungen abgesetzt werden, kann auch kein Zuschauer mehr dazu kommen.
     
  8. Jens72

    Jens72 Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.379
    Technisches Equipment:
    Sony BRAVIA KDL-48W605 122 cm (48 Zoll)

    Funai T3A-A8182DB

    Entertain MR 500
    AW: Auch im neuen TV-Jahr haben Sender wenig Glück mit neuen Serien

    So ist es ! Vollkommen bescheuert, diese Fixierung auf 5000 Leutchen und ihr angebliches Fernsehverhalten.
     
  9. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Auch im neuen TV-Jahr haben Sender wenig Glück mit neuen Serien

    Doch, das funktioniert sehr gut. Es gibt nicht so viele Persönlichkeitstypen, somit ist diese Auswertung repräsentativ.

    Selbst wenn man jedem Fernsehgerät eine solche Box anhängen würde, wäre die Abweichung kleiner als 5%.
     
  10. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    13.988
    Ort:
    Hamburg
    AW: Auch im neuen TV-Jahr haben Sender wenig Glück mit neuen Serien

    Wer sich zu viel Mist erlaubt, dem traut keiner mehr Qualität zu.
     

Diese Seite empfehlen