1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Auch für Profis wohl noch sehr schwierig...

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Scholli, 8. Januar 2005.

  1. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.620
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Anzeige
    Da träume ich davon, HDTV bald selbst verlustfrei zu schneiden, muß aber feststellen dass das wohl selbst den Profis von Alfacam noch nicht so einfach möglich ist.
    Ein Jahr lang haben diese Leute jetzt eigentlich recht ordentlich bewiesen, dass sie Konzerte ordentlich und professionell l i f e schneiden können. Eine nachträgliche Bearbeitung findet aber bei HD1 so gut wie nicht statt:
    1) Eine Reihe dieser Konzerte haben kleine Bild-, oft aber auch größere Tonfehler. Diese treten aber bei jeder der Wiederholungen immer wieder an der gleichen Stelle auf. Das kann doch nicht sein, dass das niemand mal korrigieren möchte?
    2) Z.Z. macht man heute abend den Versuch einen Zusammenschnitt mehrerer Konzerte zu senden. Das Bild ist meines Erachtens nach verlustfrei kopiert. Den Ton aber kann man vergessen. Bei "The Pretenders" wird zwar auch 5.0 gesendet. In Wirklichkeit ist es aber nur ein grässliches Monogedudle so zwischen dem Center und der linken Frontbox.
    Ich habe dieses Konzert schon vor einem halben Jahr mit einwandfreiem Klangbild erlebt.
    K ö n n e n oder w o l l e n die nicht ????
     
  2. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.620
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Auch für Profis wohl noch sehr schwierig...

    Kleine Ergänzung: Interessant ist, dass mein Sony STR DB 940 aus dem PCM Signal auf Tonspur 1 aber ein wunderbares Pro Logic Signal macht. Um Welten besser als das DD-Signal auf Spur 2.
     
  3. RiDi

    RiDi Silber Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    542
    Ort:
    Regensburg
    AW: Auch für Profis wohl noch sehr schwierig...

     
  4. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.620
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Auch für Profis wohl noch sehr schwierig...

    Danke RiDi, sollte mich freuen, wenn du dich öfters mit so interessanten Links zu Wort meldest.

    Übrigens: zusammengwschnitten wurde auch heute abends nichts bei HD1.
    3 Konzerte vom vergangenen Jahr wurden einfach komplett aneinandergereiht.
    Bleibt die Tatsache, dass der DD-Ton des ersten Konzertes total versaut wurde. Jetzt bei Elton John ist DD, wie gehabt, sehr gut.
     

Diese Seite empfehlen