1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ATV+ auf Astra

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von coach38, 8. August 2003.

  1. coach38

    coach38 Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2003
    Beiträge:
    0
    Ort:
    Zweibrücken
    Anzeige
    Hallo Leute!
    ich habe im Sat1 Videotext gelesen, dass der private österreichische Fernsehsender atv+ kurz vor der Aufschaltung auf Astra steht!
    Kann jemand diese Meldung konkretisieren, (Aufschaltungstermin, analog oder digital)???

    Wo wir gerade bei Österreich sind, ORF2 soll doch unverschlüsselt gesendet werden, ist hier schon ein Datum aktuell???

    Danke läc
     
  2. es gibt bereits im board einen beitrag zu diesen thema!

    atv+ sendet ab 1.9.03 auf astra auf einen transponder von premiere in nagra (wahrscheinlich auch in crypto und vielleicht in beta)verschlüsselt (dies ist aus rechtlichen gründen notwendig, da atv nur die rechte für österreich hat)

    orf2 die aufhebung ist in planung aber noch lange nicht sicher, für eine komplette aufhebung muss das programm noch ziemlich umgestellt werden (keine programmteile wo sie keine lizenrechte haben)

    johannes
     
  3. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    Es gibt auf ORF2 eigentlich keine zugekauften Lizenzen. Willkommen Österreich, die Wochenschau, Thema, Euro Austria, etc. sind alles ORF-eigene Kreationen.

    Anders zB Millionenshow (läuft aber eh auf ORF1).
     
  4. muss dir widersprechen!
    zb. reich und schon, filme am wochenende

    und viele co produktionen (oder serien aus deutschland) wo der orf nur die rechte für österreich hat und nicht für deutschland.
    (z.b nikola, die damen vom grill, dr. stefan frank, der alte, die kommissarin, wildbach, dr. sommerfeld, die beispiele sind alle aus den heutigen programm)
    sind einige stunden die mit anderen programm gefüllt werden müssten!!!!!

    johannes
     
  5. CoolMcCool

    CoolMcCool Silber Member

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    881
    Ort:
    Stuttgart
    IIRC sollten doch die TV-Gebühren in Österreich erhöht werden, um FTA zu ermöglichen.
     
  6. GSV Burgenland

    GSV Burgenland Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Eisenstadt
    SICHER wüt Bein dem "tollen" Programm. Sind eh einer der höchsten in Europa. Was willst Du denn sehen. Das Programm ist ein Mix aus RTL's/PRO7/SAT1 nur halt ohne Werbung dazwischen..

    Vorschlag voll abgelehnt...

    Mein Vorschlag: ORF sollte man abmelden können, ich brauch ihn nicht

    Gruss
    Michi läc
     
  7. anscheinend ist es dir zu heiss!!!!

    zahlen schon jetzt höhere gebühren als in der brd!!!

    kannst ja noch österreich übersiedlen wenn du orf2 gucken willst!!!

    johannes
     
  8. GSV Burgenland

    GSV Burgenland Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Eisenstadt
    Sollen halt wieder den alten ORF2 Mix im ZDF Paket aufschalten und die Löcher mit Bundesland heute aller 9 Länder füllen...
    Dann braucht eh niemand mehr in Österreich (ausser Tirol) mehr eine Smartcard
    Gruss
    Michi
     
  9. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    Hab mich etwas blöd ausgedrückt. Das habe ich nicht gemeint, sondern fremde Ideen und Konzepte. Klar werden Filme und Serien ganz normal eingekauft.

    Wenn jemand nicht RTL schaut (oder schauen will/kann), könnte er meinen, die Millionenshow wäre eine Eigenkreation des ORF.

    Auch wenn man auf "Tausche Familie" (der Beschreibung hier oben nach) aufgrund des Dialektes auf eine eigene Entwicklung von ATV+ denkt, ist das Format Lizenzsache.
     
  10. aber gerade die serien und filme müssten raus aus dem programm um unverschlüsselt zu senden.

    diese haben aber im von jugendwahn dominierten orf1 keine platz! also wohin damit?

    müssten also zwei version von orf2 gemacht werden eine verschlüsselte (für die österreich die orf2 über sat empfangen) und eine zweite unverschlüsselte für den europäischen markt.

    und das soll von unseren gebühren bezahlt werden.

    nein danke!

    johanens
     

Diese Seite empfehlen