1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ATI HD2900XT und HUMAX

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von brummpa2002, 15. September 2007.

  1. brummpa2002

    brummpa2002 Neuling

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe mich hier auf dieser Seite angemeldet, da ich Hilfe brauche und hoffe, dass mir hier geholfen wird.

    Kommen wir zu meinem Problem!

    Ich habe mir einen neuen PC gekauft mit einer ATI HD2900XT Grafikkarte.
    Diese Grafikkarte hat einen Videoeingang und einen Ausgang (composite und s-video).
    Weiterhin besitze ich eine HUMAX IRCI 5400.
    ATI hat mir vor dem Kauf versichert, das es kein Problem gibt bei dieser Konstellation Fernsehen am PC zu schauen.

    Möglich soll dieses sein mit der Software Multimedia Center von ATI
    Bei meinem PC ist eine original Software von ATI dabei. Bei der Installation des Multi Media Centers wird auf eine originale CD geprüft und dieser Versuch schlägt fehl und die Software lässt sich nicht installieren (MMC schein auf dieser CD wohl nicht dabei zu sein).

    Beyondtv habe ich schon versucht, aber diese SW hält meinen Rechner an und dann hilft nur noch ausschalten.

    Kennt jemand eine Software, die ich noch benutzen kann?

    Gruß brummpa
     

Diese Seite empfehlen