1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ATI 8500 Analog aufnehmen von Video und TV

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von deloe, 17. Februar 2003.

  1. deloe

    deloe Neuling

    Registriert seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1
    Ort:
    berlin
    Anzeige
    Habe in beiden fällen schlechte Aufnahmequalität,(flakkert)habe neueste ATI Treiber,
    und 2000er AMD. Wer hat Tips ??? ev . capturetre :Treiber und Programme,und kann mir helfen.
    Danke im voraus entt&aum boah! durchein

    <small>[ 17. Februar 2003, 20:17: Beitrag editiert von: deloe ]</small>
     
  2. neuto

    neuto Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2003
    Beiträge:
    118
    Ort:
    zuhause
    Hi deloe,

    ich hatte die Karte auch mal für 2 oder 3 Monate. Hab Sie dann über Ebay verkauft.
    Trotz Instsallation von mind. 20 versch. Treiberversionen (Original Hercules, Ati Catalyst und dessen Vorgänger) habe ich kein anständiges Capture zustande gebracht. Selbst die TV-Wiedergabe war unter aller Kanone. Laut ATI- Forum hat kaum jemand die Karte vernünftig zum Laufen gebracht:
    http://www.atinews.de/forum/

    Ich kann Dir nur empfehlen die Karte wieder zu verkaufen.
     

Diese Seite empfehlen