1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

at Terratec User, interesse an einer besseren Software?

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von dodo502b, 16. Dezember 2006.

  1. dodo502b

    dodo502b Neuling

    Registriert seit:
    16. Dezember 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich teile wohl das gleiche leit wir aller hier - viele Terratec Video Produkte leiden unter funktionslosigkeit bei "ungünstigen" Verhältnissen. Darunter auch die verkomplizierte und infunktionale Software zum Aufnehmen.

    Damals 1990 habe ich einen Video Recoder gekauft, Antenne angestöppselt und los gings. TV Filme aufgenommen und den Timer Programmiert.

    Wiso geht das heute nicht mit den 1000x leistungsfähigen Rechnern genauso? Wiso muss ich mich stunden lang mit der Software herum ärgern bis was funktioniert?

    Ich selber bin ein erfahrener Programmierer und verdiene mein Geld damit. Ich könnte mit leichtig aber hohen Zeitaufwand, eine Software schreiben, die einfach nur funktioniert. Daran hindert mich nur der gedanke, das man damit kein Geld verdienen kann. Was mein Ihr? Hat jemand Branchenerfahrung genug und kann mir sagen wie profitabel es wäre einen funktionierenden Video Recorder zu machen der besser und intuitiver funktioniert als alles was derzei zu kaufen ist?

    Beispiel:
    Ich habe mir vor einigen Jahren die Cinergy 400 gekauft und die in einen < 400€ Barebone gestopft als Wohnzimmer PC. Keine Software der Welt konnte aber das was ich haben wollte. Auch nicht die Terratec Software. Ich wollte die Simpsons nur Wochentags aufnehmen. Also von Mo bis FR 18:00. Das konnte damals keine SOftware. Jetzt nach 2 Jahren können das schon einige. Das ist nur ein Beispiel mit welcher Sinnlosigkeit die Hersteller Entwickler arbeiten.

    Darum hatte damals ein Kumpel von mir einen Video Recorder programmiert, das das konnte was ich brauchte. Aber schon damals hatte die "Branche" kein Interesse. Ich nutze diese Software heute noch und schmunzel etwas darüber, das mein Kumpel als "Kaufmännischer Angestellter" IT Akademiker aushebelt. Vorteil bei der Software war das man im platzsparendem WMV Format aufnehmen kann. Ein 20:00 Abend Film mit Werbung 320x240 & 300kByte/sec braucht nur ~400MB. Kann auch als Nachteil ausgelegt werden bei der niedrigen Qualität. Aber wer so wie ich in der Woche mehrere Filme und Serien aufnimmt braucht platz und keine DVD qualität.

    Was meint ihr - lohn es sich eine vernünftige Software zu entwickeln? ( Das ganze nebenbei zu machen geht nicht, da ich schon andere Projekte nebenbei mache. Heißt also, muss ein Projekt kippen um das zu machen )

    Hier ein Bild von Speedy VCR
    http://dodo502b.tripod.com/speedyvcr/
     
  2. matroe

    matroe Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Hamburg
    AW: at Terratec User, interesse an einer besseren Software?

    Warum wmv und nicht irgend ein freies Format, xvid zum Beispiel?

    Ich bin der Meinung, das die Terratec Software schon sehr gut ist - und für ein Wohnzimmer PC würde ich ehr ein Linux mit VDR nutzen - denn kann man sich auch die Windows-Lizens sparen.

    Was genau soll deine "vernünftige" Software denn alles können?
     
  3. Griga

    Griga Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    646
    Technisches Equipment:
    SkyStar2, TerraTec Cinergy T2
    AW: at Terratec User, interesse an einer besseren Software?

    Obwohl du dich nicht klar darüber äußerst, geht es wohl um die Verarbeitung analoger TV-Signale. Damit würdest du Zeit in eine aussterbende Gattung investieren...

    ...und damit obigem ein weiteres Beispiel hinzufügen. :)
     
  4. Philou5

    Philou5 Gold Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.598
    AW: at Terratec User, interesse an einer besseren Software?

    Versteh nicht so recht, was dodo502b will :eek:

    Seine Kritik an der TerraTec-Software kann ich jedenfalls nicht im geringsten Maße teilen.

    Grigas letztem Satz kann ich hingegen wirklich zustimmen :D

    Meiner Meinung nach ziemlich überflüssig das Vorhaben von dodo502b, ich würde sowas nicht im Geringsten brauchen, das TerraTec Home Cinema THC ist wirklich super, ich benutze es gemeinsam mit DVB Dream und habe bis auf vielleicht ein/zwei Features beim THC - die es dafür bei DVB Dream gibt - keine Wünsche offen. :love:
     
  5. mhmomo

    mhmomo Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2006
    Beiträge:
    15
    AW: at Terratec User, interesse an einer besseren Software?

    Wenn Du ein so erfahrener Programmierer bist, dann denke doch mal darübr nach so was als OpenSource Projekt zu machen.
    Ich könnte mir vorstellen, das sich noch andere dafür interessieren.
    Und wenn Du selbst ein wirklich gutes Programm schreibst, warum soll man kein Geld damit verdienen können. Diverse Anbieter haben das ja schon bewiesen.
    Ansonsten könntest ja noch die Rechte daran an Terratec verkaufen.:rolleyes:

    Ansonsten, was mich betrifft, bin ich nach anfänglichen Problemen mit der Software von Terratec sehr zufrieden
     
  6. knalli

    knalli Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    110
    AW: at Terratec User, interesse an einer besseren Software?

    Hm.. ob man das braucht?

    Vielleicht andersherum angefangen, was würde fehlen? *spontan-überleg*

    * Offene und flexible Schnittstellen bzw. Pluginmöglichkeiten, wenn möglich sogar mit SDK; ich stelle mir da Plugins vor wie (i) eigene Interfaces, (ii) eigene Remotecontrols, (iii) Mailabfrage, (iv) Synchronisation mit gängigen IM-Tools wie ICQ, MSN, Trillian, Miranda (Status), (v) Video-Bildschirm-Export, zB in die Vista-Sidebar.. was auch immer
    * state-of-the-art Features wie Bild-in-Bild, Vorschaubilder und Mehrfach-Tuner-Unterstützung (welche Software das überhaupt kann, weiß ich nicht mangels techn. Equipment, nur ich denke, das es nicht viele sind)
    * flexibles EPG, vllt auch multimedial, zumind. mit Bildern? Material ist im Internet doch vorhanden.
    * flexible Timersteuerung, (automatische) Regeln definieren
    * über Plugins: Konverter für automatische Videocodec (zb automatisch in DivX umwandeln, bei heutigen Rechnern teilweise live möglich), automatisch schneiden (sofern das entsprechende Tool eine derartige Schnittstelle bietet)
     
  7. Meikel

    Meikel Senior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    198
    Ort:
    linker Niederrhein
    AW: at Terratec User, interesse an einer besseren Software?

    @knalli:

    Einige Deiner Wünsche können auch jetzt schon mit THC realisiert werden. Es gibt die Telnet console. Schau' Dir doch mal die möglichen Befehle an. Dir wird bestimmt was dazu einfallen.

    Falls Du was interessantes realisiert hast, würde es mich freuen, wenn Du uns darüber berichtest.

    Bilder im EPG sind schon da. In der EPG-Liste haben mache Einträge ein Sternchen (*). Für diese Einträge werden Bilder von TvTv angezeigt.

    Ganz allgemein ist die Verwendung fremder Daten (EPG_Daten, Senderlogos, Bilder) ein rechtliches Problem und kein technisches.
    Falls vorhanden(!) werden zum Beispiel Senderlogos schon seit langem unterstützt.

    Meikel
     
  8. knalli

    knalli Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    110
    AW: at Terratec User, interesse an einer besseren Software?

    Ähm.. okay. Wo und was ist die Telnetkonsole? Das ist mir bisher aber so absolut noch gar nicht unter die Augen gekommen?

    Schon klar, ich weiß was Telnet ist und kann sogar das eine oder andere Protokollchen steuern.. aber in THC?? Wo, was wie? :)

    Es gibt ja dann auch sicher irgendeine Art Dokumentation, wo ist die zu finden? (vllt sogar andere User, wer weiß)

    Was das mit den Bildern angeht: Zugegeben, ich hab tvtv nicht ausprobiert, da ich kein (zusätzliches) Geld ausgeben möchte. Ich habe das so verstanden, sonst funktioniert tvtv (nach einiger Zeit) nicht mehr. Man muss dazu sagen, ich nutze TV Movie Clickfinder (Premium), wenn man natürlich zu deren Datenbank (MDB) eine Verbindung machen könnte.. :p

    Was mich zu der Idee gebracht hat: Beim Testen des Mediacenters (Team Mediaportal) war mir aufgefallen, das verschiedene EPGs importiert wurden: tvtv oder anderes, lokale Clickfinder Datenbank, DVB-EPG und ich meine, sogar noch was. Mit Logos, Bildern, und allem drumherum. Wenn es Rechteprobleme gibt (glaub ich euch ja :)), warum haben die das Problem nicht?
     
  9. knalli

    knalli Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    110
    AW: at Terratec User, interesse an einer besseren Software?

    Okay, hab mal versucht zu suchen. Mit dem Eintrag in die ini (telnet=1) hab ich es aktiviert, und konnte auch connecten.

    Eine Fernbedienung per Netzwerk.. mehr fällt mir da nicht ein. An Aufnahmen und Streams oder so kommt man ja nicht dran?
     
  10. Meikel

    Meikel Senior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    198
    Ort:
    linker Niederrhein
    AW: at Terratec User, interesse an einer besseren Software?

    @knalli:

    Dann setzte doch mal
    [Multicast]
    enable=1

    und dann öffne mal in VLC (VideoLanClient) einen Netzwerkstream UDP/RTP Multicast mit Adresse 225.1.1.1 und port 1234.
    Natürlich nachdem THC gestartet ist :)
    Such doch einfach mal nach 'Multicast' in diesem Forum.

    Meikel

    Meikel
     

Diese Seite empfehlen