1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AT&T Sender in Europa

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von macci1, 19. September 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. macci1

    macci1 Junior Member

    Registriert seit:
    3. April 2012
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit über IPTV Sender zu empfangen, die man beim großen AT&T Paket empfangen kann?

    Das wären 450 Sender.

    Danke,
    macaxel
     
  2. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.769
    Zustimmungen:
    721
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: AT&T Sender in Europa

    Kurz und knapp: Nein.


    Wird nur im at&t internen Netz verbreitet, wie die Kanäle bei Telekom Entertain, Vodafone TV usw.
     
  3. macci1

    macci1 Junior Member

    Registriert seit:
    3. April 2012
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: AT&T Sender in Europa

    Danke.
     
  4. Kisspool

    Kisspool Silber Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Laminas OFC-1100 (45W-76.5E), Wave Toroidal T90 (13E, 19.2E, 23.5E, 28.2E)
    AW: AT&T Sender in Europa

    Kommt drauf an.

    Beispiel: T-Home über VPN-Tunnel funktioniert.
     
  5. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.769
    Zustimmungen:
    721
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: AT&T Sender in Europa

    Ja, man kann etwas von hinten durch die Brust ins Auge schießen. Klar, wenn er jemanden in den USA kennt, der das Paket abonniert, den Preis für 450 Kanäle zahlt, die notwendige Hardware verbaut, einen sauberen VPN-Tunnel aufbaut, die passende Hardware (Reciever von at&t) in das Netz kriegt, usw. usw. usw.

    DANN könnte er es ggf. hier empfangen.




    Das wird aber kaum das sein, was er sich vorgestellt haben dürfte.




    Theoretisch kannst du zum Mars fliegen. Aber wenn dich jemand fragt, ob und wie er zum Mars kommt, wirst du vermutlich auch sagen "gar nicht". Oder?
     
  6. Kisspool

    Kisspool Silber Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Laminas OFC-1100 (45W-76.5E), Wave Toroidal T90 (13E, 19.2E, 23.5E, 28.2E)
    AW: AT&T Sender in Europa

    Es ging mir hier um die technische Machbarkeit am Beispiel von T-Home. Da ist es mit wenig Aufwand realisierbar. Ich habs selbst am Laufen. Kein Hexenwerk. Bei AT&T könnte das schon anders aussehen und das "Drumherum" könnte natürlich auch zum Problem werden. Der Mars würde mich auch interessieren. :winken:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen