1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

asus wl-hdd oder all6200?? was kaufen?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von jennyxxx, 31. Dezember 2004.

  1. jennyxxx

    jennyxxx Junior Member

    Registriert seit:
    28. November 2004
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Uelzen
    Anzeige
    weiss, dass garantiert wieder auf diese mammut-35-seiten-threads verwiesen (hab ich schon durchgelesen) wird, aber würd mal gerne 1-2 meinungen hören..

    also asus-wl-hdd mit 80 gb für so knappe 200 euro
    allnet 6200 mit 250 gb für 250-260 öcken

    also das aufnehmen von ts-files klappt jawohl bei beiden.. bei der asus über nfs und bei dem allnet über ftpfs (is ja jetzt auch im 2.0.0.6 drinne)

    was ist jetzt genau der entscheidende grund sich für die eine oder die andere lösung zu entscheiden?? :winken:
    stehe nämlich grade vor der qual der wahl :D
     
  2. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    949
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    AW: asus wl-hdd oder all6200?? was kaufen?

    Ich benutze den ASUS WL-HDD und bin absolut zufrieden damit. Mit der Custom-Firmware kann der NFSv3, ist allerdings etwas Bastelarbeit, aber nach Anleitung in der readme.txt kein Problem. Die Performance ist damit super, vorrausgestzt man schaltet den ASUS WL-HDD in 100half, wenn er an einem Switch hängt.
    Nachteil beim ASUS WL-HDD ist die Notebook-Festplatte, wegen des Preises (40GB ~60€)
    Vorteil beim ASUS WL-HDD ist die Notebook-Festplatte, weil die superleise ist.

    Meine Tests haben gezeigt, das ordentlich getuntes NFS immernoch schneller ist, als FTPFS.

    Ryker
     
  3. jennyxxx

    jennyxxx Junior Member

    Registriert seit:
    28. November 2004
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Uelzen
    AW: asus wl-hdd oder all6200?? was kaufen?

    hab mich noch weiter umgeschaut und bin auch dank eines verweises aus dem tuxbox-thread schließlich doch bei ner dritten lösung hängen geblieben :D
    wird wohl nen linksys nslu2 mit ner 160er oder 200er usb 2.0 festplatte (erstmal fürn anfang) dranne werden :winken:

    das teil hat auch linux drauf und lässt sich auf nfs ummodeln.. und liegt auch um die 200 euro incl festplatte :love:

    wichtig dabei finde ich, dass das teil halt auch nfs kann und die platten billiger und größer sind...
     

Diese Seite empfehlen