1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Asus bietet neuen All-In-One-PC mit Digital-TV und Subwoofer

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. Januar 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.055
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Unter der kryptischen Typenbezeichnung ET2700INKS-B005C präsentiert der Hersteller Asus seinen bisher leistungsstärksten All-In-One-Computer mit integriertem Digital-TV-Tuner. Die Komplettlösung verfügt zusätzlich über die Sonic-Master-Technologie des Herstellers und einen externen Subwoofer.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Asus bietet neuen All-In-One-PC mit Digital-TV und Subwoofer

    Warum nur immer fest verbaute DVB-T Tuner und nicht mal optional DVB-C oder DVB-S2?

    Ich verstehe ohnehin nicht, warum die Massenhersteller nicht endlich Fernseher mit vernünftiger Bildschirmdiagonale, zwei Tunersteckplätzen und einem vernünftigen OS anbieten.

    Was ich mir vorstelle wäre eine Kombination aus gutem Fernseher, Dreambox und Chromebook. Anscheinend ist das aber nicht Massenmarktauglich genug um entsprechende Stückzahlen abzusetzen. Schade eigentlich. :(
     
  3. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.854
    Zustimmungen:
    2.623
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Asus bietet neuen All-In-One-PC mit Digital-TV und Subwoofer

    Dieses Gerät finde ich ohnehin etwas unglücklich kombiniert, weil Mid-Range Grafikkarte und Full-HD Display ist eine ganz schlechte Kombination. Weil dann bei Spielen die Grafikkarte mit dem Display überfordert ist. Entweder beschränkt man sich beim Display auf 1366x768 Pixel oder man verbaut eine High-End Grafikkarte. Ausserdem sind 6GB Arbeitsspeicher überflüssig, wenn man ein 32 Bit Betriebsystem einsetzt, was aber aus Kompatibelitätsgründen nach wie vor zu empfelen ist.

    Aber am PC Arbeitsplatz Fersehen über DVB-T / DVB-C / Analogfernsehen schauen ist doch ohnehin kein Problem, es bieten sich folgende zwei Möglichkeiten an:

    1. Einfach ein 24" / 26" Fernsehgerät als Monitor verwenden

    2. Einen Stick (DVB-T / DVB-C / Analogfernsehen wird von den meisten Sticks mittlerweile unterstützt) an PC oder Notebook anschliessen

    Beide Lösungen haben Vor- und Nachteile.

    Im ersteren Fall kann PC / Notebook zum Fernsehen ausgeschaltet werden, was Strom spart und die Festplatte schont. Im zweiteren Falle kann man auch auf Festplatte aufnehmen und dann auf DVD brennen.

    DVB-S ist noch immer ein Sonderfall. Es gibt zwar sowohl mittlerweile kleine Fernsehgeräte der 24" / 26" Klasse mit Triple-Tuner und für PCs gibt es auch PCIe Steckkkarten mit Triple-Tuner, allerdings sind diese Lösungen noch immer nicht ganz billig. Ein konventioneller DVB-S Reciever ist immer noch wesentlich günstiger.
     
  4. t-low75

    t-low75 Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Asus bietet neuen All-In-One-PC mit Digital-TV und Subwoofer

    Liegt einfach daran, dass für die Masse der Preis für so ein Gerät indiskutabel wäre. Somit kann ich die Hersteller verstehen, solch exotische Geräte (noch) nicht auf den Markt zu werfen.
     
  5. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Asus bietet neuen All-In-One-PC mit Digital-TV und Subwoofer

    Ja leider. Bei entsprechenden Stückzahlen wäre der Preis mit Sicherheit marktfähig. Allein die Nachfrage fehlt momentan aber noch. Selbst Loewe hat da nichts vernünftiges im Portfolio.
     

Diese Seite empfehlen