1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astronautennahrung: Tomatenzucht im All getestet

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. Januar 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.375
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Kann Nahrung auch unter extremen Bedingungen selbst angebaut werden? Mit einem Satelliten zur Tomatenzucht im All will das Deutsche Zentrum für Luft und Raumfahrt dieser Frage nachgehen. Bei Erfolg soll die Ernte als Astronautennahrung dienen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    Clickbait, denn im Titel fehlt das Wort "wird". Anderseits ist "getestet" schlicht falsch.
     
    VDR-Freund gefällt das.
  3. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.690
    Zustimmungen:
    222
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    Verkürzungen entstellen manchmal etwas

    In der Zusammenfassung am Anfang:
    "Bei Erfolg soll die Ernte als Astronautennahrung dienen."

    Und später:
    "Wenn das Experiment glückt, ist die Ernte künftig als Astronautennahrung gedacht."

    Nach dem ersten Satz könnte man auf den Gedanken kommen, daß der Satellit nach gelungenem Experiment mit den Tomaten zur ISS fliegt, um sie dort abzuliefern ...
     
  4. Wolfman563

    Wolfman563 Gold Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    2.038
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    aktiv:
    Topfield SRP 2410M
    Topfield SRP 2410

    Reserve:
    Topfield SRP 2410M LE

    Halde:
    Topfield SRP 2100 (TMS)
    Nicht, dass die dann im All mutieren und "Der Angriff der Killertomaten" Realität wird :D.
     
    Nelli22.08 gefällt das.

Diese Seite empfehlen