1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astrologie in Zeiten von Social Media

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Dezember 2018.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    93.577
    Zustimmungen:
    590
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Schon seit Jahrtausenden wird Astrologie in verschiedenen Kulturkreisen praktiziert. Auch in der westlichen Welt fand sie schnell Anklang - jetzt auch via Social Media.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    25.266
    Zustimmungen:
    5.479
    Punkte für Erfolge:
    273
    Zu einer ausgewogenen Berichterstattung hätte aber auch gehört mal konkurrierende Verfahren vorzustellen, wie das Lesen aus Kaffeesatz, das Betrachten von Innereien geschlachtete Tiere, Karten legen usw...
     
    Gorcon, Doc1 und Wolfman563 gefällt das.
  3. drgonzo3

    drgonzo3 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    8.128
    Zustimmungen:
    5.456
    Punkte für Erfolge:
    273
    Astrologie ist nichtmal eine Wissenschaft. Es wird so getan, als ob zufällige (und nur - mehr oder weniger - von der Erde betrachtbare) Stern- oder Planetenkonstellationen irgendwas mit meiner Geburt zu tun hätte. Mal als Beispiel. Sternenbilder, dessen Sterne oft Millionen Lichtjahre auseinanderstehen udn auch nur von der Erde betrachtet so aussehen, ansonsten aber nichts, rein gar nichts miteinander zu tun haben, entscheiden plötzlich über mein Schicksal.

    Aha.

    Genauso mit der Kaffeesatzleserei. Ein Wunder eigentlich, wieso Astro TV so erfolgreich ist. Im Prinzip ist es nichts weiter als "verar.sche". Sry...
     
  4. Wolfman563

    Wolfman563 Gold Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    1.863
    Zustimmungen:
    4.611
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    aktiv:
    Topfield SRP 2410M
    Topfield SRP 2410

    Reserve:
    Topfield SRP 2410M LE

    Halde:
    Topfield SRP 2100 (TMS)
    Sag mir Deinen Geburtstag und ich nenne Dir Dein Sternzeichen :D
     
    LizenzZumLöten gefällt das.
  5. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    12.920
    Zustimmungen:
    1.676
    Punkte für Erfolge:
    163
    Da gabs mal ne Doko "Die Storry" da ging es genau um sowas.
    Da wurde der Frau erzählt das der Mann den sie kennen gerlernt hat ihre Große liebe sein wird.
    Sie hat da monate Lang angerufen und 10.000 de von Euros vertelefoniert.
    In der Zeit ist der Mann aber gestorben, und die Astrologin erzählte natürlich weiter das sie den Mann heiraten wird.

    Da wird den leuten nur erzählt was sie hören wollen....
     
  6. drgonzo3

    drgonzo3 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    8.128
    Zustimmungen:
    5.456
    Punkte für Erfolge:
    273
    Na, klar. Sind ja in der Regel auch immer dieselben Fragen, wie "Liebe", "Geld", "Glück" oder so. Wenn ich da anrufen würde und der würde mich nach meinem Namen fragen würde ich sagen "Was, den kennen sie nicht?" :LOL:

    Im Ernst: Es ist abzocke. Dazu verkaufe ich dann noch im AstroTV-Shop "hübsche" Steine die ich live vor der Kamera mit irgendwas "verzaubere" und der kostet dann 100 Euro. Hätte ich nicht eine Art Gewissen würde ich das auch machen.
     
  7. anton551

    anton551 Platin Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    73
    Astrologie sollte nicht mit Zeitungshoroskopen verwechselt werden.
     

Diese Seite empfehlen