1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astroid 2012 DA14 kommt am 15. Februar

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Martyn, 6. Februar 2013.

  1. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.826
    Zustimmungen:
    2.610
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Anzeige
    Direkt treffen wird der knapp 58m Durchmesser messende als 2012 DA14 bezeichnete Astroid die Erde wohl nicht, aber der Abstand des Vorbeiflugs wird bei nur irgendwas zwischen 28.000km und 35.000km liegen. Also ein geringerer Abstand als die Bahn der geostationären Satelliten.

    Unklar ist noch ob der Astroid dabei mit blossem Auge zu beobachten sein wird. Mit einem einfachen Teleskop soll er aber wohl auf jeden Fall zu sehen sein.

    [​IMG]

    Von der Uhrzeit her wäre es so um 20:26 zumindest dunkel. Also müssen wir nur auf einen wolkenlosen Himmel hoffen. ;)
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.329
    Zustimmungen:
    4.194
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Astroid 2012 DA14 kommt am 15. Februar

    Was würde passieren wenn der auf der Erde einschlagen würde?
     
  3. klaumabor

    klaumabor Guest

    AW: Astroid 2012 DA14 kommt am 15. Februar

    Aussterben wie die Dinos vor 65 Millionen Jahren würden wir wohl nicht. Da fehlen noch ein paar Kilometer Durchmesser ;)
     
  4. genekiss

    genekiss Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    4.714
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic - LED TX-L42EW6 +Conax Modul , Panasonic - LED TX-40DSW404 ,
    Panasonic - LED TX-L32C4E , 3 Panasonic - DMREX96C , ,Poppstar - MP 100 ,
    Poppstar - MS30
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2013
  5. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Astroid 2012 DA14 kommt am 15. Februar

    Nein!

    Die Überwachungstechnik ist besser geworden so das man immer kleinere Objekte entdeckt die knapp an der Erde vorbeisausen. Je gründlicher man sucht desto mehr Objekte findet man.

    Vor einigen Jahren hätte man derart kleine Objekte kaum entdeckt.
     
  6. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Astroid 2012 DA14 kommt am 15. Februar

    Die NASA hat zwar einen Einschlag ausgeschlossen, aber dt. Medien behaupten bereits, dass die NASA sich irren könnte. Und propagieren bereits, dass die NASA nicht ausreichend genug vor der Katastrophe warnt. Diverse Experten und Kommentatoren weisen in aller Ausführlichkeit darauf hin, wie gefährlich der Einschlag für die Dinosaurier war und man aus dieser Katastrophe keinen Lehren gezogen hat. Ganze Titelseiten werden mit weinenden Dinosaurierkindern betitelt, die in Interviews alle von ihren traumatischen Erlebnissen und den Verlust von Familenangehörigen berichten. Journalisten fordern deswegen auch schon lautstark, dass deswegen Verantwortliche ihren Stuhl räumen müssen. Am 16. Februar wird anschließend darüber berichtet, dass die NASA wieder einmal unnötig Panik verbreitet hat und das Volk unnötig in Panik versetzt hat. Zudem bezeichnet man es als Skandal, dass die Verantwortlichen wieder einmal die Medien missbraucht haben, um das Volk zu täuschen. Und fordert abermals, dass die Verantwortlichen ihren Hut nehmen müssen. Diverse Kommentatoren werden dann berichten, wie wenig Kompetenz bei der NASA noch vorhanden ist, und dass Experten bereits lange Zeit vorher nachgewiesen haben, dass keinerlei Gefahr ausgeht. Dennoch wurden all die Ratschläge von der NASA ignoriert. Ein Skandal.

    Journalismus vom Feinsten im Jahre 2013.
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Astroid 2012 DA14 kommt am 15. Februar

    Danke für den Tipp, ich werde dann um den 15. nur mit Skihelm und Regenschirm aus dem Haus gehen.
     
  8. _falk_

    _falk_ Platin Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    2.287
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Astroid 2012 DA14 kommt am 15. Februar

    Hoffentlich fegt er den Astra 2F aus seiner Bahn. :D
     
  9. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.766
    Zustimmungen:
    916
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Astroid 2012 DA14 kommt am 15. Februar

    [​IMG]
     
  10. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    832
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Astroid 2012 DA14 kommt am 15. Februar

    Wie sind die zu erwartenden Koordinaten am Himmel? Man muß ja schonmal das Teleskop positionieren, falls die Wolken vorher weggeweht sind...
     

Diese Seite empfehlen