1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AstraHotbird Monoblockeinsatz

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von og63, 3. Oktober 2005.

  1. og63

    og63 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    206
    Anzeige
    Hallo,
    könnte mir bitte jemand sagen ob es technisch lohnt an einem 60 er Spiegel
    einen Quad-Monoblock(4 Teilnehmer) Astra/Hotbird anzuschließen. Oder muß ich in 80 er investieren. Welches LNB schielt da eigentlich Astra oder Hotbird

    Danke og63
     
  2. CoolMcCool

    CoolMcCool Silber Member

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    881
    Ort:
    Stuttgart
    AW: AstraHotbird Monoblockeinsatz

    Monoblock-LNBs sind an eine bestimmte Spiegelgröße angepasst, i.A. an eine Größe von 80cm, also wirst Du mit der 60er Probleme bekommen. (Der Abstand zwischen den beiden Empfangseinheit müsste bei einer 60er anders sein)
     
  3. og63

    og63 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    206
    AW: AstraHotbird Monoblockeinsatz

    Ich ahnte es schon .
     
  4. blackandwhite

    blackandwhite Senior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2004
    Beiträge:
    160
    Ort:
    ab nächster woche HH
    AW: AstraHotbird Monoblockeinsatz

    gehen tut das wohl..hatte ich selber für 10 minuten dran :lol:

    hab dann gegen eine 85 er schüssel ausgetauscht und da funzzt es wunderbar
     
  5. HeikoG

    HeikoG Senior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2002
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Bremer Umland
    AW: AstraHotbird Monoblockeinsatz

    Worin liegt eigentlich der Vorteil eines Monoblockeinsatzes?
     
  6. Mchael_77

    Mchael_77 Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    10
    AW: AstraHotbird Monoblockeinsatz

    Das mit dem Monoblock an einer 60er Schüssel funktioniert. Ich habe das bei mir selber so installliert (vor 14 Tagen). Verwendet habe ich das BS-205 von Big Sat mit 0,3dB Rauschmaß. Es ist auch für eine 80er Schüssel ausgelegt. Trotzdem kann man damit auf einfache Weise beide Satellitenpositionen empfangen. Und das nicht nur bei Sonnenschein. Es ist doch so, dass man auf dem Balkon einer Mietswohnung selten eine 80er Schüssel mit Multifeed anbringen kann. Und wenn doch, dann gibt es Ärger mit der besseren Hälfte oder dem Vermieter.
    Für die Kritiker: Natürlich hat man mit einer 80cm Antenne und perfekt ausgerichteten Einzel-LNB`s die bessere Variante in punkto Signalpegel, Schlechtwetterreseve usw. Und wenn es möglich ist, sollte man diese Variante bevorzugen. Aber wenn der Platz nicht reicht und man nicht gerade 20 Teilnehmer anschließen will, dann ist der Monoblock eine einfache Alternative.
    Zudem gibt es ja noch andere Möglichkeiten sich bei einem Wolkenbruch die Zeit zu vertreiben (Bücher lesen, im Internet surfen, DVD`s anschauen) :)
     

Diese Seite empfehlen