1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra19.2 und Eutelsat 16.0 gleichzeitig empfangen / Digit Isio ??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Allo, 7. Juni 2014.

  1. Allo

    Allo Neuling

    Registriert seit:
    7. Juni 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Als erstes mal , einen wunderschönen guten Abend liebes Forum.:)
    Dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum und ich hoffe doch sehr das Ihr mir weiter helfen könnt beim meinem Problem.

    Seit langer Zeit versuche ich Astra und Eutelsat 16.0 gleichzeitig zu empfangen damit ich die Deutschen und die Heimatkanäle gleichzeitig schauen kann. Also ohne jedes mal die Antenne umzuschalten.
    Leider ist jeder meiner Versuche gescheitert-bis jetzt.
    Ich habe mir heute den Receiver Digit isio s1 von Technisat geholt und einen Twin LNB 3.0 Grad auf Anweisung eines Fachmannes . Dieser meinte zu mir damit sollte ich Astra und Eutelsat 16.0 problemlos gleichzeitig empfangen können. Zu Hause angekommen , alles angeschlossen und Antenne ausgerichtet .Soweit so gut, die Astra Kanäle kann ich alle empfangen , nur die vom Eutelsat leider nicht.
    Kann es sein das meine Einstellungen falsch sind ? :confused::confused:
    Habe schon alles probiert . Momentane Einstellungen sind:

    Multytenne: aus
    DiSEqC: an
    Antennensignale: 1

    Position A/A: Astra 19.2 Position B/A: 16.0E

    Ich hoffe Ihr könnt mir weiter helfen bin seit fast einem halben Jahr alles am ausprobieren , ich würde mich echt freuen über Antworten euerseits .
    Danke im voraus :):)
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Astra19.2 und Eutelsat 16.0 gleichzeitig empfangen / Digit Isio ??

    Das ist kein Twin LNB sondern ein Duo LNB.
    Hast Du bei der Montage auch die Spiegelung des Signals beachtet? Oder wie hast Du ausgerichtet.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Astra19.2 und Eutelsat 16.0 gleichzeitig empfangen / Digit Isio ??

    Ob nun 13° Ost oder 16° Ost das Prinzip ist das selbe.

    [​IMG]
     
  4. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Astra19.2 und Eutelsat 16.0 gleichzeitig empfangen / Digit Isio ??

    Du brauchst vorerst eine 90er Schüssel sonst wird das nichts. 16° Ist nun mal ein schwieriger Sat. Hierzulande braucht man für den Empfang eine 90 cm Antenne.
    Und das der Astra auf 19,2° auch noch dazu passt brauchst halt diese LNB's für 3°zu Empfangende Sat's.
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.160
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Astra19.2 und Eutelsat 16.0 gleichzeitig empfangen / Digit Isio ??

    Um hier mal sinnvoll zu antworten, und das noch hin einem Beitrag um den Punktezähler nicht zu sehr zu pushen (ist das wirklich so wichtig das man 2 Beiträge folgend aufmachen muss um das zu erreichen statt den "editButton" zu drücken bzw. gleich alles in Einem zu schreiben was aber ggf. dazu führt das man nicht der erste ist ?).

    Was du hast ist wahrscheinlich ein Monoblock Twin LNB (was mit einem Dual-LNB so viel zu tun hat wie die Kuh mit dem Radfahren ....).

    Bei diesen LNBs, natürlich auch abhängig vom Hersteller (ist das ggf. eines von GT-Sat ?), sind die Einstellungen für DiSEqC oft anders rum als mittlerweile schon "falsch" bekannt, bei dem ist dann Astra 19 wirklich DiSEqC1 und Eutelsat 16 dann DiSEqC2 (bzw. A bzw. B).

    Versuch das mal, musst natürlich die Antenne dann neu ausrichten da wo wie ich das akt. denke akt. das LNB vom Monoblock das für 16 Grad "gedacht" ist den Astra 19 empfängt (auf Grund deiner DiSEqC-Einstellungen dann akt. ja auch "passend").

    Der Rest der Geschichte ist die Antennengröße bzw. spezifischer gesagt der Hersteller + Typ der Antenne... für dein Vorhaben mit diesem LNB müssten das mind. 80-90cm sein, und das nicht vom Baumarkt sondern von einem Qualitätshersteller.

    Zur Info lese weiterhin meine Fußnote.
     
  6. Allo

    Allo Neuling

    Registriert seit:
    7. Juni 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Astra19.2 und Eutelsat 16.0 gleichzeitig empfangen / Digit Isio ??

    Also als erstes vielen dank für die Antworten.
    Meine Schüssel ist von Humax 90cm gross. Die Schüssel ist auf Astra 19.2 ausgerichtet.
    Vllt. Ist ja hier mein Fehler:confused::confused:
    Astra habe ich wie oben beschrieben auf A-A 1: Astra, auf A/B 2, B/A 3 und B/B 4 auf jeden einzelnden habe ich Eutelsat stationiert. Leider Klappt nichts davon.

    Wenn ich auf dem Menü bin , kann ich ein Fenster öffnen : wo diese Daten angegeben sind. LOF:9750 , LOF:10600 , LOF: 11750 Single LNB + alle manuel eingegeben Eutelsat Frequenzen, Antenne 1 SIGNAL: ist ok , Antenne 1>2 Signal : leider nichts.

    Ich hoffe Ihr habt Geduld mit mir bin auf dem Gebiet ein Anfänger
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.160
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Astra19.2 und Eutelsat 16.0 gleichzeitig empfangen / Digit Isio ??

    1. könntest du wirklich konkretisieren ob es ein Monoblock-LNB ist mittlerweile ... ein Hersteller + Typ davon würde sehr sehr viel helfen
    2. das die Antenne gedreht werden muss nach dem Wechsel der DiSEqC-Einstellungen am Receiver ist bereits oben erklärt

    Es bringt keine Geduld etwas wenn du selbst nicht das machst was man dir sagt.
    Zur "Fußnote" hast du ebenfalls nichts gesagt ......
     
  8. Allo

    Allo Neuling

    Registriert seit:
    7. Juni 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Astra19.2 und Eutelsat 16.0 gleichzeitig empfangen / Digit Isio ??

    Also...
    Es ist ein Twin Monoblock 23mm LNB , 3.0 HDTV DVB-S2 , 0.2 dB der Hersteller ist Inverto..

    Deine Fusszeile kann ich leider nicht öffnen
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.160
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Astra19.2 und Eutelsat 16.0 gleichzeitig empfangen / Digit Isio ??

    Kontaktiere deinen Verkäufer ob bei dem 19 Grad "A" oder "B" ist.....
    Trotzdem würde ich davon ausgehen das es so ist wie ich oben geschrieben habe und du daher die Antenne nachstellen/umstellen/neu einstellen musst wozu du jetzt in deiner neuen, sehr ausführlichen neuen Antwort wieder einmal nichts gesagt hast und das Spiel "immer wieder alles hinterfragen" von vorne los geht....... aber, es ist DEIN Problem !

    Das geht ohne Probleme,ist ein .pdf File für das auf deinem PC/Handheld/Handy ggf. Zusatzprogramme notwendig sind (die aber eigentlich "Standard" sind) .... aber auch das lesen würde nur DIR helfen, ich weiß was dort steht..... wenn es mich aber interessieren würde dann würde ich dafür mal etwas Arbeit in die Sache werfen und nicht nur lapidar schreiben ".. kann ich leider nicht öffnen".
     
  10. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.294
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    Astra 19.2 und Eutelsat 16.0 gleichzeitig empfangen??

    Bei Inverto hat der linke LNB (im konkreten Fall für Eutelsat) die DiSEqC-Zuordnung A/1 und der rechte LNB
    (für Astra 19,2 ° Ost) die DiSEqC-Zuordnung B/2. Der zentral / in der Mitte montierte LNB sollte dann für die schwächere SAT-Position 16 ° Ost genutzt werden.

    PS: bei Koscom Monoblock-LNBs wäre die DiSEqC-Zuodnung A = Astra und B = Eutelsat.
     

Diese Seite empfehlen