1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra wg. Baum nicht möglich, Alternativen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von SatInterest, 4. April 2008.

  1. SatInterest

    SatInterest Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hallo, wollte eigentlich weg von Kabel Deutschland,
    und bin voll in der Planung einer Satelitenanlage.
    Nun habe ich mit Schrecken festgestellt, dass es vom geplanten Installationsort zum Astra-Sateliten 19.2° Ost kein ganz freies Blickfeld gibt.

    Es stört die Baumkrone einer Eiche. (Eigentlich nur haarscharf drüber weg, aber der blöde Baum wächst ja noch...)

    23.3° oder 28.2 °Ost ist erst recht nicht möglich, es müsste eher weiter Richtung Süden einer sein.

    Gibt es andere Satpositionen, die den deutschsprachigen Raum abdecken?
    (Öffentl. Rechtliche, Private, Premiere)??
    So in der Position 0° bis 10°???
    Meine Position ist Hamburg, 53.6° N, 10.0° O.

    Vielen Dank für eure Hilfen!
     
  2. KaneDF

    KaneDF Gold Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.736
    AW: Astra wg. Baum nicht möglich, Alternativen?

    Vergiss es!
    Nur Astra 19,2°O lohnt sich! Den Rest kanns du wegschmeißen!

    Hier schau selbst:
    http://www.lyngsat.com/freetv/Germany.html
     
  3. mobafan

    mobafan Silber Member

    Registriert seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    635
    Ort:
    Südniedersachsen
    AW: Astra wg. Baum nicht möglich, Alternativen?

    Außer Astra 19,2°E gibt es nichts dergleichen.
     
  4. SatInterest

    SatInterest Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    10
    AW: Astra wg. Baum nicht möglich, Alternativen?

    Stören denn Äste und Blattwerk in ca. 10m Entfernung?
    Die Baumkrone ist in diesem Bereich schon ziemlich licht.
     
  5. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Astra wg. Baum nicht möglich, Alternativen?

    Grobe Grundregel:

    Der Höhenunterschied zwischen Schüsselunterkante und Baumspitze
    muss halb so groß sein wie waagerechte Abstand.

    Also als Beispiel: Höhendifferenz fünf Meter und Abstand zehn Meter.
     
  6. KaneDF

    KaneDF Gold Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.736
    AW: Astra wg. Baum nicht möglich, Alternativen?

    Ein Baum ist allgemein ein Hinderniss!
    http://www.satlex.de/de/elobst_calc.html

    Da hilft nur noch selbst testen, ob der Empfang trotzdem Möglich ist!
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Astra wg. Baum nicht möglich, Alternativen?

    Eine große Schüssel holt etwas raus.
    Aber eben halt nicht auf Dauer.
    Also nimm eine 90 cm oder 1 Meter Schüssel.
     
  8. bibineustadt

    bibineustadt Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    3.352
    Ort:
    HALLE - NEUSTADT + RHEIN MAIN
    Technisches Equipment:
    jede Menge ! ( von DSR - HD und von analog bis digital,egal ob SAT oder KABEL )
    AW: Astra wg. Baum nicht möglich, Alternativen?

    :winken: Da gibt's nur eins - FÄLLEN ! Ist der Baum erstmal weg kräht kein Hahn mehr danach.;) Man könnte ja dann eventuell einen neuen pflanzen. Da haste erstmal die nächsten 20 - 30 Jahre Ruhe. Oder ne andere Alternative: UMZUG !


    Gruss aus Neustadt
     
  9. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: Astra wg. Baum nicht möglich, Alternativen?

    die schüssel an den Baum schrauben? geht sowas nicht?
     
  10. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.094
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Astra wg. Baum nicht möglich, Alternativen?

    So etwas macht ein kultivierter Mitteleuropäer nicht. Der schlägt heimlich nachts einen großen Kupfernagel in den Baum und übt sich noch etwas in Geduld.
     

Diese Seite empfehlen