1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra und Thor über eine Schüssel empfangen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von benna, 23. April 2009.

  1. benna

    benna Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,
    ich bin neu hier im Forum und hab mich schon ein bißchen hier durchgelesen aber noch nicht so richtig durchgeblickt :)
    Hab ne mal eine Frage. Und zwar würde ich gerne Astra 19,2° (für deutsche Sender) und Thor 1°(für dänische Sender) über eine Schüssel empfangen. Vorhanden in der Anlage ist: 9 Leitungen (LCD95) vom Multischalter aufs Dach zur Schüssel, 1 85er Spiegel, 2 Quattro Lnb's und ein multifeedhalter. Kann mir vlt jemand sagen ob das ganze überhaupt funktioniert und wie ich die Schüssel am besten ausrichte um beide Satelitten zu empfangen. Soll ich Astra 19,2° ausrichten und dann Thor oder andersrum??? Standort der Analage ist Trier. Würde mich über eure Hilfe sehr freuen.
    Vielen dank im vorraus.
    Gruß Benna
     
  2. Christian Graf

    Christian Graf Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
  3. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Astra und Thor über eine Schüssel empfangen

    Um es schon mal generell zu sagen: Zwei Sat-Positionen, die ca. 20 Grad auseinander stehen, lassen sich mit einer "normalen" Schüssel nicht oder nur schlecht empfangen, da die Schüssel soweit schielen müsste dass der zu erzielende Focus nur noch sehr mangelhaft ist.

    Du müsstest schon eine spezielle Schüssel mit einem eher linien- und nicht punktförmigen Focusbereich nehmen (zB ein Wave Frontier Modell), um zufriedenstellende Ergebnisse zu erzielen. Oder eben zwei individuell ausgerichtete Einzelspiegel.
     

Diese Seite empfehlen