1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra und Hotbird mit 45er Schüssel?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Axelino, 27. Februar 2006.

  1. Axelino

    Axelino Neuling

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo,
    mein Astra-Empfang über digitalen Receiver ist einwandfrei ohne Störung. Nun frage ich mich, ob ich mit dieser Schüssel eventuell auch noch Hotbird empfangen kann, vielleicht mit einem schielenden LNB? Hat das schonmal jemand geschafft oder ist die Schüssel dafür tatsächlich zu klein?
     
  2. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Astra und Hotbird mit 45er Schüssel?

    mit 45cm hast du kaum bzw keine chance hotbird schielend zu empfangen...
    empfehlenswert wäre eine größe ab 60cm...
     
  3. lupus111

    lupus111 Silber Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2003
    Beiträge:
    600
    AW: Astra und Hotbird mit 45er Schüssel?

    mit der Digidish 45 von Techisat problemlos möglich! Zwei gute LNB ranmachen und sehr genau ausrichten. Ich weiß nicht was ihr immer habt, von wegen 60er muß sein, alles Quatsch. Die 45er hat nur bei größtem Schneetreiben oder tollsten Gewittern mal kurz Probleme, und da kann man auch mal auf's Fernsehen verzichten...
     
  4. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Astra und Hotbird mit 45er Schüssel?

    Das ne 45er Schüssel reicht um Astra und Hotbird empfangen zu können, wird das ja mit der Multytenne gezeigt. Nur problematisch könnte es werden 2 normale LNB so dicht zusammen zu bekommen das beide Sat empfangen werden können. Die originale Multytenne hat nicht umsonst diese besondere LNB-Bauform. Wenn überhaupt dann müssten es wohl schon extrem schmale LNB sein, ALPS-Raketenfeed-LNB z.B.
     
  5. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Astra und Hotbird mit 45er Schüssel?

    gerade bei starkem schneetreiben oder regenwetter möcht ich bestimmt nicht aufs tv verzichten...
    ein gemütlicher fernsehabend ist da sicher gold wert...
    nur ohne diese schlechtwetterreserve siehts dann sicher wirklich düster aus...;)
    gut...von mir aus kann es axelino ja mal probieren...
    aber ob er wirklich auf dauer freude daran hat??...
     
  6. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
    AW: Astra und Hotbird mit 45er Schüssel?

    ein normaler 60er Spiegel reicht niemals aus, um beide Sats perfekt zu empfangen.
    Sicherlich kann man einige Sender auf beiden Sats empfangen, aber nur die die mit einem Starken Signal reinkommen.
    Und wenn es dann mal zu regnen anfängt, dann holt man sich ein Buch raus ? ;)

    Mag sein das das mit der Multytenne geht, aber das kann man ja nicht vergleichen. Hier wurde alles darauf abgestimmt, außerdem sieht der spiegel der Multytenne auch etwas anders aus.
     
  7. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Astra und Hotbird mit 45er Schüssel?

    ich sagte ja auch "AB" 60cm wäre es möglich...;)
    zur multytenne kann ich mich nicht äußern,da ich damit keinerlei erfahrung hab...
     
  8. STEEL123

    STEEL123 Silber Member

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    747
    AW: Astra und Hotbird mit 45er Schüssel?

    Das mit der Multytenne würde mich auch mal interessieren. Wäre genau das richtige für mich. Ist es mit der kleinen Schüssel wirklich möglich 4 Satelitten auf einmal zu empfangen? Wäre ja super!
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2006
  9. Ponny

    Ponny Silber Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Tröbitz
    AW: Astra und Hotbird mit 45er Schüssel?

    Hallo,

    auch die Multytenne kommt an die physikalischen Grenzen. Hotbird geht sehr schlecht auf unsere Breitengraden, in Holland geht es gut. Keine Schlechtwetterreseve hat dieser Spiegel. Besser einen 80cm bis 85cm Spiegel dafür nehmen.
    Empfangen wird immer etwas, nur ob man mit 45cm noch freude daran hat?

    Ponny

    www.satshop24.de
     
  10. og63

    og63 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    206
    AW: Astra und Hotbird mit 45er Schüssel?

    Das mit der Multytenne wird schon klappen. Aber es ist eben eine Einzellösung.
    Jeder(Frau , Kind ...) will heute ja sein eigenes Programm sehen.
    Ich habe seit letzte Woche auch auf Hotbird erweitert. Ich denke schon
    dass 60+ (habe WISI 80 cm) schielend das beste ist. Die Multifeets und die Monoblöcke sind in der Regel für 80 cm ausgelegt. Bei meinem feet schielt das Astra LNB. Qual beibe über 80 %. Und Reserve.

    og63
     

Diese Seite empfehlen