1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra und Eutelsat gemeinsam?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Magic10, 22. Mai 2007.

  1. Magic10

    Magic10 Junior Member

    Registriert seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    150
    Anzeige
    Habe ich es als DVB-C-Mensch richtig verstanden, dass eine auf Astra 19,2° gerichtete Schüssel auch Eutelsat 13° empfängt?
     
  2. AW: Astra und Eutelsat gemeinsam?

    Wenn sie groß genug ist, über einen Multifeedhalter und zusätzliches LNB verfügt: JA ;)
     
  3. zoki_rs

    zoki_rs Gold Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2007
    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    Echolite Receiver
    NDS
    100cm Schüssel (kann die marke net mehr lesen ;) )
    13/16/19.2 E
    AW: Astra und Eutelsat gemeinsam?

    60cm schüssel + monoblock reicht volkommen für mitteleuropa
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Astra und Eutelsat gemeinsam?

    Von Monoblöcken wird allgemein abgeraten.
    Lieber Multifeedschine ( Gibt es in jeden guten Baumarkt) und zwei getrennte LNB's.
     
  5. zoki_rs

    zoki_rs Gold Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2007
    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    Echolite Receiver
    NDS
    100cm Schüssel (kann die marke net mehr lesen ;) )
    13/16/19.2 E
    AW: Astra und Eutelsat gemeinsam?

    wieso wird davon abgeraten?
    hab solchen und klappt seit jahren alles ohne probleme

    bin unwissend,bitte um aufklärung :confused:
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Astra und Eutelsat gemeinsam?

    Die Größe der Schüssel muss genau zum Monoblock passen.
    Dieses ist meist nicht der Fall unterschiedliche Schüsselformen.
    Bei Multifeedschienen kann man das zweite LNB genau auf den zweiten zu empfangenden Satelliten einjustieren. Dieses geht bei Monoblöcken nicht.
    Dort ist eine optimale Einstellung ein Lottospiel.
    Außerdem kommt es oft zu Störungen im LNB.
    Im Reparaturfall schmeisst man den gesamten Monoblock weg.
    Bei Einzelkomponenten nur ein Teil. Entweder LNB oder Multischalter.
    Und zu guter Letzt sind die Dinger einfach zu teuer.
     
  7. zoki_rs

    zoki_rs Gold Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2007
    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    Echolite Receiver
    NDS
    100cm Schüssel (kann die marke net mehr lesen ;) )
    13/16/19.2 E
    AW: Astra und Eutelsat gemeinsam?

    plausibel
    danke
    is ja eigentlich logisch
    hab aber dann wohl glück mit meinen monoblock's
     
  8. Office

    Office Silber Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    681
    Technisches Equipment:
    Samsung 32-Zoll LE32A330J1N + HUMAX PDR iCord HD +
    AlphaCrypt TC
    Hauppauge WinTV Nova-S-Plus
    AW: Astra und Eutelsat gemeinsam?

    beknackte baumärkte. Da spart bei allem am Geld, zumindest bei Unterhaltungselektronik. Und wenn man am geld spart, spart man am falschen Ende nach meiner Erfahrung.
    Monoblock ist nix halbes und nix ganzes. Wenn de bei dem einen Satelliten etwas mehr EMpfang haben willst, nimmst de bei dem anderen automatisch wieder was weg.
    Besser sind da zwei einzelne LNBs.
     
  9. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Astra und Eutelsat gemeinsam?

    Schon rechnerisch ergibt sich das so für den lnb-Abstand, bei einer 60 er Schüssel, beträgt der Abstand lnb-Mitte zu lnb-Mitte für die Positionen 19,2° und 13°, 4,5cm, bei einer 80 er, 5,5cm, bei 85 er, 6 cm (darauf sind die Monoblocks konstruiert), bei 90 er, 6,5cm, bei 100 er, 7 cm, bei 110 er 7,5cm.
    Schon alleine daraus sieht man, das der Einsatz von Monoblocks an einer Schüssel die kleiner oder größer als eine 85 er ist, zum Lottospiel gerät.
     

Diese Seite empfehlen