1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra Ultra HD Test über 19,2 Grad Ost zu empfangen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Juni 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.327
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Auf Astra 19,2 Grad Ost ist mit Astra Ultra HD Test ein Demokanal für Ultra-HD-Inhalte aufgetaucht. Gezeigt wird derzeit ein Trailer mit beeindruckenden Detailaufnahmen. Fraglich ist jedoch, ob es sich bei dem Kanal um eine dauerhafte Ausstrahlung handelt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Astra Ultra HD Test über 19,2 Grad Ost zu empfangen

    wahrheit oder dichtung?...oder einfach nur mal wieder das blaue vom himmel geholt?...
    dieser kanal wird gänzlich ohne kennung eingelesen...
    je nach receivermodell als "Ch-1", "Service 1" oder ähnliches...

     
  3. LordMystery

    LordMystery Board Ikone

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    4.762
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    AW: Astra Ultra HD Test über 19,2 Grad Ost zu empfangen

    Ich finde ihn nicht -.-
     
  4. spaceman

    spaceman Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2001
    Beiträge:
    3.534
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Astra Ultra HD Test über 19,2 Grad Ost zu empfangen

    hier sind noch die pids
    @hendrik1972

    ... das kennt man doch mittlerweile schon nicht mehr anders von DF.

    gruß spaceman
     
  5. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Astra Ultra HD Test über 19,2 Grad Ost zu empfangen

    10.906 v 22.000 fec 2/3 8PSK...

    ich möchte keineswegs etwas schlechtreden...
    allerdings lässt der wahrheitsgehalt schon desöfteren mal ein wenig zu wünschen übrig...
     
  6. bolero700813

    bolero700813 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    4.758
    Zustimmungen:
    332
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Astra Ultra HD Test über 19,2 Grad Ost zu empfangen

    Was mich mal interessieren würde, wäre, ob für die Ausstrahlung der ganze Transponder benötigt wird, oder ob zumindest ein zweites Programm dieser Art auch noch dort Platz findet.

    Außerdem würde mich interessieren, ob es sich um 2160p oder 2160i handelt.
     
  7. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.122
    Zustimmungen:
    660
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Astra Ultra HD Test über 19,2 Grad Ost zu empfangen

    2160i ist – zumindest offiziell – nicht als Videoformat definiert.
     
  8. Urmelchen

    Urmelchen Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Astra Ultra HD Test über 19,2 Grad Ost zu empfangen

    Es sollte progressives Material sein. VLC-Player zeigt 50 Vollbilder an.

    MfG
     
  9. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.316
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: Astra Ultra HD Test über 19,2 Grad Ost zu empfangen

    Soweit ich das sehe produzieren alle im Markt erhältlichen 4K-Kameras (Red, ARRI, Sony etc.) 4K-Material nur noch progressiv, je nach Modell Frameraten 24 bis hoch zu 60 Bildern/sek. Man muss natürlich den gigantischen Berg anstürmender Daten massiv komprimieren, um daraus ein kleines 40 MBit/s-Rinnsal zu generieren. Insbesondere, wenn man interimistisch noch H.264 nutzt. Interlaced macht diesbezüglich aber keinen Sinn.

    1080i war wohl der letzte Interlaced-Standard in freier Wildbahn, nach analog ist das wohl mittlerweile das nächste tote Pferd, auch wenn es gerade noch geritten wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2013
  10. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.414
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Astra Ultra HD Test über 19,2 Grad Ost zu empfangen

    Laut deinem HDTV-Marktvergleich-Link ist dort RTL NITRO HD auf ASTRA? Ich kann sowohl den UHDTV als auch RTL NITRO HD auf Astra nicht finden. :(
     

Diese Seite empfehlen