1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra + Türksat mit einer Schüssel???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von xxDarkside, 10. Januar 2008.

  1. xxDarkside

    xxDarkside Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hi
    bin Neu und hallo erstmal....:)
    meine frage bezieht sich darauf das ich mal gesehen habe das man mit einer Schüssel und zwei LNBs sowohl Astra und auch Türksat empfangen kann . Weiss da jemand was von ???
    Danke jeder hilfe...

    mfg
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Astra + Türksat mit einer Schüssel???

    Mit der Wavefrontier T90 z.B. ginge das.
     
  3. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Astra + Türksat mit einer Schüssel???

    Oder mit der Maximum T85
     
  4. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Astra + Türksat mit einer Schüssel???

    Beide Antennen schaffen das - aber die T85 wesentlich eleganter. Dennoch wirkt es absolut lächerlich, ganze 27 Grad realen Azimuth im Leerstand zu betreiben, um zwei Extrempositionen zu bedienen.

    Auch wenn es eine ewige Wiederholung ist: Für 19/42e machen nur separate Bleche wirklich Sinn - eine 33er für 19e und eine 70er für 42e reichen nachweislich aus ...
     
  5. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Astra + Türksat mit einer Schüssel???

    @Simpelsat,
    die Ausgangsfragestellung war die
    AW: Astra + Türksat mit einer Schüssel???
    man könnte dann noch hinzufügen die G4 oder eine 100 er Gibertini...
     
  6. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Astra + Türksat mit einer Schüssel???

    Jede vernünftige Beratung in einem Forum sollte über reine Produktempfehlungen hinausgehen - es reicht, wenn die darbenden Händler wider besseres Wissen alles verkaufen, was der ahnungslose Kunde auch nur anspricht.

    An diesen Marotten der Kistenschieber werde ich mich hier nicht jedenfalls beteiligen.
     
  7. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Astra + Türksat mit einer Schüssel???

    Sollst Du doch auch gar nicht, sondern lediglich beim Thema bleiben. Übrigens es hieß: Astra/Turksat mit nur einer Schüssel... ;)
     
  8. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Astra + Türksat mit einer Schüssel???

    @Simpelsat,
    mir geht es nicht um die Unterstützung von I-Net noch sonstigen Händlern, wen ich etwas verlinke, dann ist das nur ein Beispiel zur Produktdarstellung, wo der Fragensteller später einkauft, ob überteuert oder preiswert ist ganz alleine seine Sache. Ich bekomme von keinem Händler eine Provision, deshalb kann ich auch keine ausgiebigen Testfahrten wie Du machen.:D :D :D
    Gruß Grognard
     
  9. xxDarkside

    xxDarkside Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    11
    AW: Astra + Türksat mit einer Schüssel???

    Danke für die Antworten.
    Hab mir gestern ne Schüssel gekauft . Also ich werds mit zwei Schüsseln machen.
    Die eine ist ja schon nach Astra ausgerichtet. Über die kommt die zweite Schüssel. Nun meine Frage wie kann ich den Türksat jetzt ansteuern ? Am einfachsten wäre es ja wenn ich nach der ersten Schüssel richte ,könnt Ihr mir da die Position ungefähr beschreiben??

    danke
     
  10. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Astra + Türksat mit einer Schüssel???

    Elevation 5° unter Astra und dann die Schüssel nach links drehen, wenn Du hinter ihr stehst. Abstand der Orbitalslots sind 23°, also ein ganz ordentliches Stückchen, was Du zu drehen hast.
     

Diese Seite empfehlen