1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra startet via DPC offene Pay-Plattform

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von leoK, 21. April 2005.

  1. leoK

    leoK Gold Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2001
    Beiträge:
    1.452
    Ort:
    Rhein-Main Gebiet
    Anzeige
    Astra startet via DPC offene Pay-Plattform


    Das DPC Digital Playout Center – ehemals Premiere, jetzt SES Astra – will in der zweiten Jahreshälfte mit einer Pay-TV-Digitalplattform für den deutschsprachigen Satelliten-Direktempfangsmarkt an den Start gehen. Der Luxemburger Satellitenbetreiber hatte den Münchner Dienstleister zum Jahreswechsel vollständig von Premiere übernommen. Eine Einigung, die mit Premiere-Chef Georg Kofler dabei erzielt wurde, ermögliche den Zugang zu dessen Abonnentenbestand, berichtet der "Medienbote".
    Ferdinand Kayser, Präsident und CEO von SES Astra, will so für TV-Veranstalter aus dem In- und Ausland "eine neutrale, diskriminierungsfreie Plattform" schaffen. Das Angebot richtet sich demnach an TV-Anbieter, die ihre Programme in den deutschen Pay-TV-Markt einbringen wollen, ohne sich an Premiere binden zu müssen. Premiere-Haushalte werden die Signale alllerdings mit ihren Digitalreceivern empfangen und auf den Premiere-Karten freischalten lassen können. Neue Empfangsgeräte oder Smartcards sind laut Kayser nicht notwendig. Das Angebot auf der DPC-Plattform soll jenes von Premiere ergänzen.
    Die Verbindungen zwischen Premiere und Astra sind glänzend: Ferd Kayser war bis Ende 2001 Geschäftsführer von Premiere World. Premiere hat darüber hinaus zusammen mit Astra bereits den Start von drei HDTV-Kanälen für den Herbst vereinbart.
    [20.04.2005 - PS]

    Quelle: Der Kontakter

    Mfg
     
  2. Ringmayer

    Ringmayer Senior Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Cologne
    Technisches Equipment:
    DM-7020HD + Drehanlage mit Stab HH100 Rotor

Diese Seite empfehlen