1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra Problem !

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von overbene, 2. November 2004.

  1. overbene

    overbene Junior Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    149
    Ort:
    Wien
    Anzeige
    Hi,

    habe schon soo viel hier erfragt, deswegen noch mal die Bitte um Hilfe. Mein Problem besteht seit Tagen - ich kann drehen und drehen auf meinem Mast, ich bekomme einfach kein Bild für Astra 19, 2. Im Detail:

    Wenn ich die Schüssel (80cm) in der Hand halte und drehe - dann bekomme ich irgendwann ca. 90 % Quali und ein super Bild. Wenn ich dann die Schüssel auf meinen Mast montiere, bekomme ich ca. 85 % Quali, und das aber ohne ein Bild. Gestern habe ich stundenlang herum gespielt, und irgendwann hatte ich ogar mit der schüssel am mast empfang! heute wollte ich meinen multifeed halter installieren, habe wieder nach astra gesucht und - schon wieder kein bild am mast, nur gute quali !

    liegt es darann, das ich wenn ich die schüssel in der hand halte, den astra auf 19,2 finde, die schüssel aber am mast immer auf astra 1 oder 2 ausrichte ? das würde auch erklären , warum ich das signalk auch schon bei ca. 170 grad bekomme ?

    hat wer eine idee ?

    ps: wohne in wien . laut satlex sollte ich ungefähr 176 grad , 34 haben !
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Astra Problem !

    Hallo,

    - hattest Du überhaupt schonmal ein Bild eines Senders auf Astra1?
    - misst Du mit einem digital-Receiver?
    - wo ist das Gerät mit dem Du misst angeschlossen, am LNB oder am Multischalter oder am DiSEqC-Schalter?

    digiface
     
  3. mrGreg

    mrGreg Neuling

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    10
    AW: Astra Problem !

    Also jetzt hab ein viel schlimmeres Problem und bin jetzt total ratlos. Habe folgende Installation in unserem Mehrfamilienhaus entdeckt (siehe unten, je ein OUT-Verteiler kommt in eine der 8 Wohnungen in unserem Haus), das LNB das an der Satschüssel als Universal-LNB entlarvt und daraufhin meinen alten analogen Receiver (mit dem ich per Astra 30 analoge Programme habe) durch einen Kathrein UFD 590 Digitalreceiver ersetzt, um endlich digital zu empfangen. Receiver angeschlossen, Suchlauf gestartet, keine Programme gefunden =( Signalstärke ist immer ca. 80 %, Signalqualität immer 10%. Was läuft hier falsch?


    http://www.greg-bala.de/meins.jpg

    Grüße, Greg.


    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2005
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Astra Problem !

    Ist wohl ne Einkabelanlage.
    Daraus folgt: KEIN DIGITAL MÖGLICH.
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Astra Problem !

    Hallo,

    das ist ja :eek::eek::eek::eek: !!!!!!!

    Also das scheint alles nur Lowband zu sein, in dem ersten Baustein, mit dessen Bezeichnung ich bei www.kathrein.de nichts anfangen konnte, wird wohl höchst wahrscheinlich die Vertikale und Horizontale Satebene zusammen gelegt, und dann über X-Verteiler verteilt, sieht auch wie ein Einkabelsystem, tauglich nur fürs Lowband, also analog, und ein paar digitalte Sender wie Bibel TV.

    Wie ist denn das Bild bei dem analogen Empfang?

    digiface
     
  6. mrGreg

    mrGreg Neuling

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    10
    AW: Astra Problem !

    Leider nicht ein einziger digitaler Sender, nicht einmal Bibel TV. Auf den Verteilern steht noch: 5 - 2400 MHz. Kann ich hier irgendwas umdrahten oder austauschen, dass ich digital empfangen kann?
     
  7. mrGreg

    mrGreg Neuling

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    10
    AW: Astra Problem !

    Oh das Bild beim analogen Empfang ist spitze (außer ARD, das hat Streifen -> bäh bei Fussball-WM =(
     
  8. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Astra Problem !

    Leider nicht, entweder auf eine digitale ( Highband ) Einkabelanlage umbauen, dann müssen ab morgen aber alle digital schauen, oder eine normale Sternverteilung aufbauen, die dann alles Empfängt und verteilt. Oder Du baust Dir eine Extraschüssel auf.

    digiface
     
  9. mrGreg

    mrGreg Neuling

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    10
    AW: Astra Problem !

    Danke für die schnelle Hilfe! Also liegt es faktisch am Kabel, das von der Schüssel aufm Dach zu den Verteilern im Keller geht? Was heißt denn Einkabelanlage? Ich mein es kommt doch das "Vert Y" und "Hor X" Kabel, das sind doch zwei? Hmm und sonst einen anderen Verteiler o.ä. geht nicht?
     
  10. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Astra Problem !

    Einkabelanlage:

    Dabei werden meist die Transponder aus dem Highband ( wo die meisten interessanten deutsche digitale Programme liegen ) aus dem Vertikal-Highband und dem Horizontal-Highband, auf eine Ebene gelegt, und in das Kabel eingespeist. Und nun kann das Kabel von Dose zu Dose geführt werden, also eine Baumverteilung.
    Nun haben einige Hersteller verschiedene Techniken:
    - so wie ich es oben schon schrieb
    - bei anderen können einzelne Transponder hinzugefügt werden
    - bei den teuersten kann man die Transponder zusammenstellen

    Vorteile:

    - einfache Montage
    - wahrscheinlich günstiger

    Nachteile:

    - nur das Highband steht zu Verfügung, es wird aber auch immer mehr das Lowband digital genutzt, was dann fehlen würde
    - bei den anderen System bei denen einzelne Transponder ausgetauscht werden, kann auch nicht alles empfangen werden
    - bei manchen Systemen funktioniert es nur mit den Receiver eines Herstellers

    Bei Dir werden leider nur die Lowbänder ( X und Y ) empfangen und verteilt, also nur die analogen Sender.
    Bei einer "normalen" Sternverteilung, kommen 4 Kabel vom LNB zu einem Multischalter, und werden von dort Sternenförmig an die TV-Dosen geführt.


    digiface
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2005

Diese Seite empfehlen