1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ASTRA nimmt auf 19.2°E weitere Transponder in Betrieb...

Dieses Thema im Forum "Astra/Hot Bird-News" wurde erstellt von Robert Schlabbach, 17. Oktober 2003.

  1. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.614
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Nachdem ASTRA schon seit ein paar Tagen auf Transponder 92 einen digitalen Datenstrom ausstrahlt, bekomme ich heute auch auf den Transpondern 84 und 93 eine Sync.

    Aber auf keinem der drei Transponder kommt derzeit irgendein Programm rüber, nur ein leerer Datenstrom. Aber wenn Transponder in Betrieb genommen werden, muss da ja irgendeine Absicht dahinterstecken läc

    Nach meinem aktuellen Scan herrscht auf ASTRA 19.2°E im Highband nunmehr nur noch auf den Transpondern 75, 78, 101, 102 und 118 völlige Funkstille.

    Lyngsat ist wohl nicht ganz auf dem aktuellen Stand, denn da sind noch die Transponder 106 und 111 als leer angegeben, obwohl da sogar schon Inhalte rüberkommen...
     
  2. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    nochmal zu Lyngsat, weil vermutlich 3 Millionen Mal nicht ausreichen winken

    Er postet oft keine reinen Datenströme, da sie von den meisten Receivern eh nicht erkannt werden. Sein Portal dient ja nicht den Sat-DSLern sondern den Sat-DXern, und die haben mit Datenströmen wie Internet via Sat ungefähr soviel gemeinsam wie Omma und VIVA winken breites_

    Das ist ein Grund, warum auf 45°West bei ihm soviele Trps leer sind, obwohl dort massig Daten aus den Staaten zu uns rüber wandern...

    <small>[ 17. Okober 2003, 14:21: Beitrag editiert von: Michael ]</small>
     
  3. Nordstern70

    Nordstern70 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Norddeutschland
    Technisches Equipment:
    Triax 110, Inverto Single LNB Black Ultra High-Gain Low-Noise,
    Moteck/ Jaeger H-H Mount 2500A,
    TBS 6983 PCIe, Dr.HD D15, TT-Budget 3200,
    DVB Viewer, HbbTVplugin, MHEG5,
    68,5° OST bis 45° WEST 2E/F/G Dank Sideloop Winken
    @ Robert

    Danke für die Infos.
    Ich find es gut, das jemand auch mal solche News postet.
    Immerhin wird sich mit großer Sicherheit das Programmangebot auf Astra erweitern, wieso nicht auch auf besagten Transpondern.
    Wenn erst mal getestet wird, sehen wir weiter.
     
  4. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    Der WDR wird seine Regionalmagazine ab 1.1.2004 auf 12,422 GHz h (SR 27500, FEC 3/4) ausstrahlen.
     
  5. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.614
    Ort:
    Berlin
    Das ist Transponder 101 - auf dem herrscht z.Z. noch völlige Funkstille...
     
  6. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.614
    Ort:
    Berlin
    FWIW, jetzt herrscht auf den Transpondern 84 und 93 wieder Funkstille entt&aum Nur der Transponder 92 sendet nach wie vor einen leeren Datenstrom...
     
  7. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.614
    Ort:
    Berlin
    Jetzt sind die Transponder 84 und 92 wieder da, und es kommen sogar Inhalte rüber:

    Transponder 84 (12.090GHz, V, 27500, 3/4):

    Service Descriptors version 10 for this ONID:TSID 1:1084:
    Service Descriptors for 1:1084:7540
    EIT schedule: not present
    running status: running, free-to-air
    service descriptor:
    type = data broadcast service
    service provider: SES Multimedia S.A.
    service name: TESTNET

    Transponder 92 (12.246GHz, V, 27500, 3/4):

    Service Descriptors version 0 for this ONID:TSID 1:1092:
    Service Descriptors for 1:1092:1
    EIT schedule: present
    running status: undefined, scrambled
    service descriptor:
    type = reserved
    service provider: SATMODE
    service name: SATMODE Portal
    private data specifier: 0x000000C0

    Service Descriptors for 1:1092:2
    EIT schedule: present
    running status: undefined, scrambled
    service descriptor:
    type = reserved
    service provider: SATMODE
    service name: SATMODE PPV1
    private data specifier: 0x000000C0

    Service Descriptors for 1:1092:3
    EIT schedule: present
    running status: undefined, scrambled
    service descriptor:
    type = reserved
    service provider: SATMODE
    service name: SATMODE PPV2
    private data specifier: 0x000000C0

    Service Descriptors for 1:1092:4
    EIT schedule: present
    running status: undefined, scrambled
    service descriptor:
    type = reserved
    service provider: SATMODE
    service name: SATMODE Teaser
    private data specifier: 0x000000C0

    Service Descriptors for 1:1092:5
    EIT schedule: present
    running status: undefined, scrambled
    service descriptor:
    type = reserved
    service provider: SATMODE
    service name: SATMODE Subs
    private data specifier: 0x000000C0

    Nicht wirklich spannend...
     
  8. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    naja, vielleicht sitzen da ja witzbolde aber die service names finde ich schon interessant winken

    PPV1,2 und besonders "SATMODE Teaser" breites_
     

Diese Seite empfehlen