1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra, Hotbird und DVB-T

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von jakeelee, 6. Januar 2007.

  1. jakeelee

    jakeelee Junior Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    35
    Anzeige
    Hallo, ich empfange Astra und Hotbird über eine schielende Schüssel, die einen Spaun SMS 9962 NF Multischalter 9/6 speisen. Jeder Fernseher hat dann seinen eigenen Receiver. Gibt es jetzt eine Möglichkeit, DVB-T einzukoppeln? Wenn ab März ORF im Rosenheimer Raum empfangbar sein wird?


    ciao
    :winken: PS: liegt es an meinem PC oder an IE 7, dass ich unter IE keine postings mehr erstellen kann?
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Astra, Hotbird und DVB-T

    Hallo und willkommen im Forum, jakeelee
    Hat der Multischalter einen Eingang für Terrestrik? Falls ja, dann steht dem Vorhaben, zusätzlich DVB-T empfangen zu wollen, nichts im Weg. Einfach die Antenne für DVB-T daran anschließen, an den Fernsehern, wo zusätzlich DVB-T geschaut werden soll einen DVB-T-Receiver oder an die Dose einen Fernseher mit integriertem DVB-T-Empfänger anschließen und schon kann DVB-T genossen werden.
    Schönes Wochenende, Reinhold
     
  3. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: Astra, Hotbird und DVB-T

    Zur Ergänzung : es gibt auch DVB-S/DVB-T Kombireceiver (z.b: Technisat, Dream, radix...). Ideal für einen solchen Kombiempfang.
     
  4. jakeelee

    jakeelee Junior Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    35
    AW: Astra, Hotbird und DVB-T

    ja, ein terr, Eingang ist vorhanden, da hängt aber bereits die Radioantenne drauf.
    Gibt es irgendein "Kästchen" mit dem man Radioantenne und DVB-T zusammenfassen kann um dann auf den terr. Eingang des Spaun zu gehen?
     
  5. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Astra, Hotbird und DVB-T

    Da nimmst du am besten einen Mehrbereichsverstärker, an dem dann die Radio- und die Fernsehantenne angeschlossen wird. Aus dessen Ausgang kannst du dann an den Terrestrikeingang am Multischalter gehen.
    Gruß, Reinhold
     

Diese Seite empfehlen