1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra/Hotbird und 3 Teilnehmer?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von herbstl, 11. März 2004.

  1. herbstl

    herbstl Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    17
    Ort:
    wien
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe im moment einen Quattro-Multiswitch LNB, an dem 3 Teilnehmer hängen!
    Nun will ich gerne auch Hotbird empfangen, meine Frage dazu: würde es funktionieren, wenn ich einen zweiten Quattro-Multiswitch dazuhänge und mit 3 DiseqC-Schalter jeweils Astra und Hotbird bündle?
    Das wichtigste ist, dass nicht mehr Kabeln von der Sat-Schüssel weggehen als jetzt (platzbedingt)!
    Stellt eine grosse Entfernung zu einem der Receiver (ca 30m) ein Problem dar?
    Bei den Receivern handelt es sich um 5400er Humax!

    Grüsse
    Herbstl

    <small>[ 11. M&auml;rz 2004, 01:24: Beitrag editiert von: herbstl ]</small>
     
  2. Daniel56

    Daniel56 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    529
    Ort:
    CH-3186 Düdingen
    Hallo
    Das funktioniert wie Du es Dir wünschst. Die Schüssel sollte aber mind. 80 cm sein für optimalen Empfang.
    Die Distanz geht auch ohne Probleme.
    Gruss Daniel
     
  3. herbstl

    herbstl Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    17
    Ort:
    wien
    hallo!

    würde das auch mit einem twin-lnc funktionieren?

    grüsse
    herbstl
     
  4. Daniel56

    Daniel56 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    529
    Ort:
    CH-3186 Düdingen
    Hallo
    Natürlich geht auch das, aber das Twin-LNB ist fast gleich teuer wie das Quad.
    Gruss Daniel
     
  5. herbstl

    herbstl Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    17
    Ort:
    wien
    hmm... muss mein neuer lnb zwingend einen switch eingebaut haben? twin-lnbs mit switch hab ich bis jetzt noch nirgends gesehen...

    als diseqc hab ich mich mal für einen "2x1 Diseqc Schalter S162 CB" entschieden (von satmedia.at).

    grüsse
    herbstl
     
  6. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.796
    Ort:
    Mechiko
    doch, sind alle winken

    Ein Twin LNB ist das gleiche wie ein Quad-switch LNB. An beiden kann man einen Receiver direkt anschließen. Der Twin hat 2 der Quad hat 4 Ausgänge.

    Nur der Quattro LNB hat keinen "Switch" eingebaut, deswegen muss er an einen Multischalter angeschlossen werden.

    Nachtrag, bei deiner Wunschanlage, wäre aber ein Twin nicht richtig, da du 3 Teilnehmer hast, und der Twin nur 2 versorgen kann. Aber wenn 2 x Hotbird reicht, dann kannst du den Twin ruhig nehmen.

    <small>[ 23. M&auml;rz 2004, 13:46: Beitrag editiert von: Speedy ]</small>
     
  7. herbstl

    herbstl Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    17
    Ort:
    wien
    alles klar, jetzt kenn ich mich aus l&auml;c
    ich werds vorläufig sogar beim single-lnb belassen, kommt fürs erste wesentlich billiger und aufrüsten kann ich ja später immer noch!

    danke für eure hilfe!

    grüsse
    herbstl
     
  8. herbstl

    herbstl Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    17
    Ort:
    wien
    eine frage hätt ich dann noch:
    bei der switch-suche bin ich auf folgendes modell gestossen: http://www.satserver.de/catalog/product_info.php?cPath=31_73&products_id=423
    da steht, der schalter ist twin-kompatibel. ist er dann automatisch quattro-switch tauglich? hab bereits angefragt, aber irgendwie bekomm ich keine rückmeldung...
    alternativ (da lagernd und gleich teuer) würd ich diesen switch nehmen: http://www.satserver.de/catalog/product_info.php?cPath=31_73&products_id=529
    der hat aber keinen wetterschutz, würde er trotzdem im freien überleben?

    grüsse
    herbstl
     
  9. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Ja, ist er. Unter Umständen gibt es bei diesen Schaltern Probleme an Mehrteilnehmer-LNBs, da es ja ausreicht, wenn ein LNB-Anschluss Strom bekommt, dass alle LNB-Ausgänge arbeiten. Die Entkopplung der Eingänge muss also hoch genug sein.
    Was willst du mit einem 4/1-DiSEqC-Schalter bei einer Astra/Hotbird-Anlage ?
     
  10. herbstl

    herbstl Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    17
    Ort:
    wien
    der 4/1 schalter wäre im gegensatz zum 2/1er lagernd und gleich teuer!

    was darf ich mir unter "Entkopplung der Eingänge" vorstellen??
     

Diese Seite empfehlen