1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra & Hotbird, 4 Empfanggeräte: Multiswitch oder DiseqC ? Monoblock?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Topsurfer, 12. Januar 2017.

  1. Topsurfer

    Topsurfer Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,
    aktuell nutze ich eine Sat Scüssel (75cm) mit einem Quad-LNB.
    Zwei Kabel gehen in einen Twin-Receiver,
    die zwei anderen Kabel gehen in Einzel-Receiver.

    Nun will ich auch noch Hotbird empfangen.

    Hier habe ich gesehen, das es wohl zwei "Lösungsmöglichkeiten" gibt, mittels Multischalter oder DiseqC.
    Was sind die Vor/Nachteile?
    Tendiere zur Lösung mit 4x DiseqC, diese kosten zusammen 15 Euro.
    Dazu benötige ich dann noch eine Multifeedschiene und einen zweiten Quad-LNB, korrekt?

    Oder "einfach" einen Monoblock bestellen?

    Wohne im Raum Frankfurt, sollte Astra und Hotbird mit einer 75cm Schüssel (bei normalem Wetter) empfangbar sein?
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.799
    Zustimmungen:
    5.214
    Punkte für Erfolge:
    273
    Naja, ein gute DiSEqC Schalter zB. von Spaun(SAR 212) kostet schon ca. 15-18€. Also 4 Stück kosten schon 60-70€.;)
    Ja.
    Ja.


    Wenn du schon ein Quad LNB hast, würde ich die DiSEqC Schalter Lösung vorschlagen.
     
  3. Topsurfer

    Topsurfer Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    OK,
    was spricht gegen eine Monoblock-Lösung?
    Die DiseqC würde ich nur ungern direkt auf der Garage im freien montieren, es wären dann 8 Kabel von der Schüssel bis in die Garage notwendig (mit Monoblock-LNB ja nur 4) ...

    Diese DiseqC hatte ich gesehen ;-)
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.799
    Zustimmungen:
    5.214
    Punkte für Erfolge:
    273
    Die Monoblocks sind für 80-90cm Schüssel gut geeignet. Bei deine 75cm Schüssel würde ich nicht ganz so sicher sein, dass du wirklich sauberen Empfang, von beiden Satelliten, bekommen hättest.
    Die DiSEqC Schalter mit WSG(Wetterschutzgehäuse) sind für Außenmontage bestens geeignet.
    Tja, kein Kommentar.:)
     
  5. straller

    straller Gold Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2016
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    1.104
    Punkte für Erfolge:
    163
    Statt 4 2/1-Schalter kannst du auch einfach den hier nehmen.

    Spaun DAR 422 WSG - DiSEqC-Relais 4fach
     
    KeraM gefällt das.

Diese Seite empfehlen