1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra/Hotbird über Monoblock

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ukroll96, 16. Februar 2004.

  1. ukroll96

    ukroll96 Guest

    Anzeige
    Hallo,

    bin jetzt wohl auch süchtig nach mehr geworden, ich möchte zusätzlich zum Astra auf 19,2° noch Hotbird empfangen. Dazu will ich einen Monoblock mit eingebautem DiseqC-Schalter nutzen.

    Soweit ist eigentlich alles klar, nur jetzt 2 Fragen, reicht eine 60 er Schüssel aus oder muss ich ne 80 er nehmen, habe im Moment eine 60 er und der Empfang ist spitze.

    Und die 2. Frage, habe als Receiver die dbox 2 von Nokia, ist da noch was zu beachten, außer in den Diseq Einstellungen.

    Vielen Dank vorab

    Gruß

    UK

    <small>[ 16. Februar 2004, 22:33: Beitrag editiert von: ukroll96 ]</small>
     
  2. TriaxMan

    TriaxMan Silber Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2002
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Germany
     
  3. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    Hi.
    Die Monoblock-LNBs sind vom Abstand her für 80cm Schüsseln gemacht. Bei 60ern müssen die weiter zusammen wobei man auch mit dem falschen Abstand was empfangen wird aber eben nicht gut. Und bei nur 60cm wäre es gerade besonders wichtig genau auszurichten.
    Also, 60er ist sowieso nicht so gut geeignet und wenn, dann nur mit einzelnen LNBs.
    Besser 80cm. Bei dem passt der Monoblock wobei einzelne LNBs i.A. zu bevorzugen sind.

    EDIT1: Ist das ne dbox2 mit original BN drauf? Da gibts einige Probleme, vor allem mit Monoblock-LNBs.
    Such mal im d-box2 Forum nach 'Hotbird', da wirst du fündig.

    EDIT2: Seh grad du hast Linux drauf. l&auml;c Da sollte es weniger Probleme geben, allerdings macht der Suchauf manchmal Zicken. Ausprobieren.

    mfg

    <small>[ 17. Februar 2004, 01:14: Beitrag editiert von: Chinaschnitte ]</small>
     
  4. ukroll96

    ukroll96 Guest

    Hallo,

    danke für die Tips, werde dann mal ans Werk gehen und ne größere Schüssel nehmen und mein bestes versuchen.

    Inwieweit kann es Probs mit der dbox geben? Eine Frage noch zu einzelnen LNB s. Da sind dann ja 2 abgehende Kabel und ich bräuchte dann noch einen Diseq-Schalter. Mir geht es eigentlich nur darum, so wenig wie möglich an Kabel zum Receiver zu führen. Gibt es da irgendwelche Empfehlungen, welchen Diseq man nehmen sollte oder ist das zu vernachlässigen?

    Gruß

    UK
     
  5. lokutos

    lokutos Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Ort:
    NRW
    Viele schwören auf Spaun usw. ich halte das für Geldverschwendung. Habe für meinen bei Ebay 6 EUR bezahlt, und der tuts auch. Solltest nur darauf achten, dass er wetterfest ist, dann kannst du ihn draussen montieren, und musst nur ein Kabel ins Haus führen.

    MFG
     
  6. ukroll96

    ukroll96 Guest

    Eine Frage noch zur dbox und dem im Monoblock eingebauten Switch, schaltet dieser automatisch zwischen Astra/Hotbird oder muss ich das manuell machen? Im Menü der dbox habe ich nachgeschaut unter diseq, was müsste ich da beachten?

    Vorhanden ist Diseq 1.0, 1.1. und 1.2 sowie SMATV Remote Tuning und Mini DiseqC. Und unter DiseqC Einstellungen kann ich die Reihenfolge der Satelliten ändern, also muss ich Hotbird als 1 und Astra als 2 einstellen? Liege ich da richtig?

    Wäre spitze, wenn mir jemand mit dbox 2 antworten könnte.

    Gruß

    UK
     
  7. TriaxMan

    TriaxMan Silber Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2002
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Germany
     
  8. TriaxMan

    TriaxMan Silber Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2002
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Germany
     
  9. lokutos

    lokutos Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Ort:
    NRW
    @TriaxMan:

    Wer sagt denn, dass es unbedingt No Name Produkte sein müssen?

    Ich hab z.B diesen hier und das ist auch kein No Name Schrott. Kostet trotzdem nur knapp 7 EUR.

    Wenn ich dann Spaun sehe, die man nicht unter 30 EUR für einen 2/1 bekommt, oder nicht unter 60 für einen 4/1 wird mir ganz schwindelig.

    Ich kann nur wiederholen, dass viele Leute für den ganzen Sat Kram vielzuviel ausgeben.

    Sicher, Qualität hat seinen Preis, aber man kann es auch übertreiben.

    MFG

    <small>[ 17. Februar 2004, 11:38: Beitrag editiert von: lokutos ]</small>
     
  10. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU

Diese Seite empfehlen