1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra-"History"

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von BlueSonic, 28. Dezember 2001.

  1. BlueSonic

    BlueSonic Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Aachen
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich habe eine Frage an Euch, vielleicht könnt ihr mir Tips oder Links geben.
    Ich interessiere mich für alle vergangenen Auf-und Abschaltungen auf dem Astra-Satellitensystem auf 19,2°E. So eine Art Tagebuch.
    Ich fände das mal interessant im Nachhinein als Blick in die Vergangenheit zu sehen, was wir da alles schon hatten.
    Ich erinnere mich zum Beispiel noch gerne an die Zeit, als tagsüber Nickelodeon unverschlüsselt sendete und ich es abends kaum erwarten konnte, bis VH1 auf diesem Transponder anfing. Ich glaube in der Zeit hab ich mich nie rechtzeitig ins Bett bewegen können und kam desöfteren zu spät in der Schule [​IMG]
    Leider weiß ich gar nicht mehr, wann das genau war und wie lange das Glück währte.
    So Sachen interessieren mich im Moment (z.B. auch MTV-Verschlüsselung, 1. Transponderbelegungen nach Satelliten-Start, Anfang und Ende der Sky-Programme u.v.m...)
    Kann mir da jemand Links nennen oder - bei Interesse - was Nostalgisches beitragen?

    Danke und schönen Tag,
    BlueSonic

    PS: Sorry falls im falschen Forum, wusste nicht genau wohin das fällt.
     
  2. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Tja,

    das waren noch Zeiten,ich kann mich noch gut erinnern. Das gab es in Europa eigentlich nur 19,2° Ost zum Direktempfang. Eutelsat 1F1 auf 13° Ost und später, ich glaube um 1990 rum Eutelsat 1F2 auf 13° als Konkurenz zur S.E.S.. Es gab ja noch den Intelsat 511 oder war es der 510 auf 60°Ost. Der Astra 1 A-Start im Dez.88 und der Start der dt. Programme analog(wie auch sonst, Digi-TV gab es noch nicht)im Herbst 89.... bla, bla, bla,... [​IMG]

    Stefan Hagedorn hat in seinen News
    http://www.sat-hagedorn.de/
    ein Archiv, daß bis ins Jahr 1997 zurückreicht.
    Da mußt du wohl jeden Tag anklicken.
    Sonst fällt mir spontan auch nichts ein.
     
  3. BlueSonic

    BlueSonic Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Aachen
    Hallo Roli,

    auf Dich als alter Feed-Hunter [​IMG] hatte ich gehofft. Du bekommst ja so wie ich das hier sehe doch relativ viel mit am Sat-Himmel.
    Danke für den Tip mit dem Sat-Hagedorn. Das ist eine gute Idee. Hab auch schon mal geguckt, und mir eine Transponderbelegung vom Herbst 99 angeschaut - da kommen wahrlich Erinnerungen hoch. Alleine was der Murdoch da an Programmen in Videocrypt laufen hatte - wenn man bedenkt, dass bald der letzte Überbleibsel davon auch weg ist (Channel 5)...
    Im Herbst 89, sagst Du, starteten deutsche Programme analog? Das ist tatsächlich noch weit vor meiner Sat-Zeit. Keine Idee, wo man über diese Zeit der Anfänge was finden kann? Wer waren denn die ersten deutschen Programme auf Astra? Die Öffentlich-Rechtlichen nicht, oder? Die haben das doch erst relativ spät gerafft, welches Potential im Sat-Direktempfang lag...

    Grüße,
    BlueSonic
     
  4. BlueSonic

    BlueSonic Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Aachen
    Hallo nochmal,

    also ich habe ein wenig Material im Netz gefunden. Ich werde das mal durchforsten und aufarbeiten.
    Trotzdem: bin für Beiträge zum Thema jeglicher Art dankbar. Bei Interesse halte ich Euch auf dem Laufenden und gebe Euch eine Zusammenfassung. Vielleicht entsteht ja auch mal eine WebSite darüber....
     
  5. rabbe

    rabbe Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    4.882
    Ort:
    im immer noch wilden Osten
    Die ersten deutschsprachigen Programme auf Astra waren Sat1(Tr.6), Pro7 (Tr.14), RTL (Tr.2) und Teleclub (Tr.9). 1990 folgte dann 3sat (Tr.10). Interessant waren noch in den frühen Jahren der Sportkanal/Screensport (fusionierte später mit Eurosport auf Tr.1 (jetzt RTL2)), Eurosport (Tr.4) sowie noch unverschlüsselt Sky News, Sky One und MTV. Mit Astra 1B kamen dann 1plus (jetzt ARD), Premiere und Tele 5 (jetzt DSF). Danach folgten, wenn ich mich richtig erinnere, N3 (noch mit Testtafeln aufgrund fehlender Senderechte) und n-tv. Mit Astra 1C kamen dann die Dritten des BR, WDR und MDR dazu.

    [ 28. Dezember 2001: Beitrag editiert von: rabbe ]</p>
     

Diese Seite empfehlen