1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra /Eutelsatanlage installieren.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Martinfrost2003, 8. Dezember 2005.

  1. Martinfrost2003

    Martinfrost2003 Senior Member

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    159
    Anzeige
    Habe jetzt meine Astra/Eutelsat Anlage bekommen, und die Schüssel auch schon an die Wand montiert.
    Jetzt muß ich noch die Kabel verlegen und die Schüssel ausrichten.

    Folgende Komponenten sind vorhanden:
    1. FUBA DAA 850 (85 cm) (Schüssel) mit Multihalter
    2. 2 Gold Quattro LNB`s von Globo (Gold Edition Quatro LNB)
    3. Multischalter CHESS CMS 9/4-NT
    4. Receiver TELESTAR Diginova 2 PNS (Premiere tauglich)
    5. 50 Meter 4-Fach geschirmtes SAT-Kabel
    6. 10 Stecker

    Meine Erste Frage:
    Der Multihalter für beide LNB`s besteht nur aus einem gekrümmten Flacheisen, das die Makierungen -3/-2/-1/+1/+2/+3 hat. Ich denke mal, ich muß die beiden LNB`s so weit auf diese Halterung schieben das sie jewals an den äußeren Kanten mit der Markierung"-3" bzw. "+3" fluchten. (Nach der Markierung ist der Halter auch zuende).
    Leider fehlt eine Beschreibung, mit der man was anfangen kann.
    Zweite Frage:
    Da ich jetzt im Winter erstmal nur mein Wohnzimmer mit dem TELESTAR Receiver verbinden möchte, muss ich doch eigendlich nur 2 Kabel ins Haus verlegen und an dem Multischalter anschließen, und von dort mit einem Kabel zum Telestar Receiver, oder?
    Wenn ja welche Anschlüsse muß ich benutzen, oder ist das egal ?
    Dieser komische "Elevationswinkel" (wohne in 27383 Scheeßel) müsste bei mir zwischen 28,66 (Astra) und 29,23 (Eutelsat) liegen. Also stelle ich Ihn auf 29 Grad, oder ?
    Und wie ich hier im Forum gelesen habe soll ich die Schüssel auf den Astra Satelliten ausrichten. Was ist, wenn ich den Eutelsat dann noch nicht habe.
    Muß ich dann nicht nur den zweiten LNB lösen und etwas auf dieser Multifleet Halterung verschieben ?
    Wenn ich hinter der Schüssel stehe und zum Satelliten blicke ist dann links das LNB für Eutelsat (13 Grad) und rechts das für Astra (19,2 Grad) ?
    Dritte Frage ?
    Wenn ich die Schüssel erstmal nur nach Astra ausrichte, kann ich dann zum Ausrichten einen analogen Receiver direkt an den rechten LNB anschließen (ohne Multischalter)?
    Habe auch schon überlegt, mir für das Ausrichten den Satfinder Digisat PRO für etwa 65 Euro zu kaufen. Das kann ich mir aber schenken, oder ?
     
  2. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Astra /Eutelsatanlage installieren.

    4 kabel ( sonst empfängst du digitale programme nicht, die im lowband empfangen werden ) und die müssen an das lnb was für ASTRA vorgesehen ist und dort genau in die jeweiligen anschlüsse für antenne 1 am multischalter.
    kannst du machen. allerdings musst du den analogen an einem ausgang LOW des LNB anschliessen und auf dem steht dann nur ein teil des lowbandes zur verfügung. wenn du also an LOW H anschliesst musst du auch am analogen receiver einen kanal dieser ebene einstellen bei der satellitensuche, weil wenn das nicht so ist du auch in der regel nichts findest.
    kannst du dir sparen.

    bitte bei der montage der kabel und F stecker sehr sorgfältig arbeiten. das erspart dir evt viel ärger. ( beispiel DECT problem )
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2005
  3. Martinfrost2003

    Martinfrost2003 Senior Member

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    159
    AW: Astra /Eutelsatanlage installieren.

    Eine Frage nochmal:
    Wenn ich hinter der Schüssel stehe und zum Satelliten blicke ist dann links das LNB für Eutelsat (13 Grad) und rechts das für Astra (19,2 Grad) ?
    Sehe ich das Richtig ?
    Wenn ich mich da verhaue habe ich zwar den Astra Satelliten,aber das LNB für den Eutelsat sitzt dann aber auf der falschen Seite und ist auf etwa 25 Grad ausgerichtet...
     
  4. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Astra /Eutelsatanlage installieren.

    nö, umgekehrt, es sei denn Du hast eine Wave Frontier. Astra und Eutelsat(= Hotbird) sind nur 6 Grad auseinander, da bist Du übers Ziel hinausgeschossen.
    Gruß, Grognard
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Dezember 2005
  5. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Astra /Eutelsatanlage installieren.

    wieso? hb im focus, somit links und astra "schielt" und ist somit rechts. oder sehe ich das falsch?

    mfg viceroy
     
  6. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.439
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Astra /Eutelsatanlage installieren.

    So ist es.

    Und:
    Da gibts nichts zu verhauen. Wenn Du den Abstand der 2 LNBs(wenn beide schielen) auf dem Feed-Halter(hier 85er Schüssel) mit je ca. 4,5cm nach links und rechts von Mitte Feedarm vorgenommen hast und auch noch die EL-Winkel schön gemittelt hast, klappts auch mit dem Nachbarn.....

    Hast Du einen der beiden Satelliten eingefangen, sollte dann der andere automatisch empfangbar sein.

    Wie heulnet bereits sagte: Auf einen Satfinder kannst Du getrost verzichten. Wenn Du dazu eine Begründung haben möchtest, solltest Du mal die Suchfunktion nutzen.

    Volterra
     

Diese Seite empfehlen