1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra & Eutelsat ??

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Saale, 14. Februar 2003.

  1. Saale

    Saale Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Waibstadt
    Anzeige
    Hallo Ich bin`s mal wieder. Meine Frage:
    Da ich jetzt ja ein neues LNB habe wäre es interessant für mich zu erfahren ob ich das 2.
    das jetzt noch übrig ist mittels eines Multifeedhalters zum empfang von Eutelsat nutzen könnte. Vieleicht nur analog (weiss nicht ob das alte digi-tauglich ist)aber das wäre ja wurscht.
    Hab ja noch`n Fernseher und den analog Recv.
    Reicht da der Multifeed oder brauch man noch irgendwelche Schalter wenn man Astra und Eutelsat empfangen will. (Auch die möglichkeit das das alte LNB digi tauglich ist kommt in Frage. Wäre natürlich toll da ich dann im Wohnzimmer auch beide empfangen könnte.
    Bis dann
    Saale
     
  2. Saale

    Saale Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Waibstadt
    SORRY ICH MEINTE NATÜRLICH ASTRA & HOTBIRD NICHT EUTELSAT !!!!!
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.796
    Ort:
    Mechiko
    ähm, irgendwie werd ich nich so schlau aus deinen Formulierungen läc

    Du willst Astra 19.2° und Hotbird 13.0° mit einem Spiegel empfangen ?

    Wenn ja, sicher geht das :=)

    Ja, dafür braucht man einen Multifeedhalter.
    Obwohl meiner nicht ganz passte, er wurde passend gemacht breites_

    PS Eutelsat wird meist Hotbird genannt läc

    Für mehr Info bezüglich Multifeed, einfach mal in die Sig gucken winken
     
  4. Der.Prophet

    Der.Prophet Senior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Arnsberg
    @ Saale

    also wenn du mit einem Receiver beide Satelliten schauen willst brauchst du einen DisEq Schalter.
    Dann kannst du mit einem Receiver sowohl Hotbird, als auch Astra empfangen
    -> der einzige Unterschied ist, dass du jetzt auf beiden Satelliten einen Suchlauf nach Sendern machen musst. Danach können die Sender so geordnet werden wie du willst - du merkst gar nicht dass der Receiver zwischen 2 LNBs schaltet.

    Die andere Lösung geht natürlich auch.
    Du schließt an jedes der beiden LNBs einen Receiver an. Dann hast du praktisch 2 einzelne Sat-Anlagen mit aber nur einer Schüssel.
     
  5. Saale

    Saale Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Waibstadt
    Zur Fromulierung: Ich hab halt in einem Elektronic-Katalog gesehen das es da einen Multifeedhalter gibt und da steht dabei für Astra und Hotbird. Und da ich halt den anderen LNB eh rumliegen habe dachte ich halt ich klemm das Ding einfach mit an.(Vorausgesetzt ich kauf den Multif.für ca. 7€)Aber ich denke Astra reicht ja eigentlich oder gibt`s auf Hotbird was besonders empfehlenswertes ??
     
  6. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.050
    Außer onyx.tv, tv.nrw und nbc europe nichts Deutsches mehr (auch einige Sender, die es auf ASTRA auch gibt). Alle anderen ausländischen Sender guckt man doch sowieso nicht, oder? winken
     

Diese Seite empfehlen