1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra Empfang in Griechenland

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von hjw, 10. September 2004.

  1. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    Anzeige
    Wer hat Erfahrung mit dem Empfang von deutschen Sendern auf Astra in Griechenland, speziell vielleicht sogar Südpelopones?
    Qualität? Spiegelgröße?

    Gruß Hajo
     
  2. sam.2004

    sam.2004 Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Astra Empfang in Griechenland

    Hallo Hjw,

    Ich habe letztes jahr im sommer,eine Satschüssel im LIBANON aufgestellt.
    Ausgerichtet auf Astra 1 (19,2 Ost).

    Der Spiegelduchmesser betrug 170 cm !!!
    Receiver : Astrastar Digital (im Libanon gekauft)
    LNB : noname (mit 0.7 db Rauschmass)

    Hatte mit dieser Anlage ca.60 bis 70 % Signalstärke bei gutem Wetter.
    Folgende Deutschen Sender konnte ich empfangen:

    Ard,zdf,alle Dritten Programme,RTL, Sat1,PRO7,VOX,NTV,N24,Kabel1,ARD DIGITAL,ZDF DIGITAL,RTL2,SUPER RTL,ARTE,EUROSPORT,DW TV,ORF1,ORF2,ATV+,POENIX,Kinderkanal .

    Da der Libanon Am Östlichsten Mittelmeer liegt,Müsste mann mit einer kleineren Schüssel in Griechenland den Astra 1 Satelliten empfangen können.

    MFG SAM.2004
     
  3. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.984
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Astra Empfang in Griechenland

    In der südlichen Peloponisos (Peloponnes) sieht die Lage wie folgt aus:
    Astra 1G+H gehen mit ein wenig Schlechtwetterreserve mit 1.20m Offset, zu empfehlen wären aber 1.50m Offset. Die restlichen Astras also 1B/C/E/F/2C sind je nach Frequenz und atmosphärischen Bedingungen recht unterschiedlich. Mit 2.40m hat man einen Großteil aller abgedeckt. Trotzdem reicht insbesondere bei den analogen und ADR nicht mal diese Größe aus. Die schwierigste Frequenz ist immer noch die auf dem 1FH2 beam 11.758H, also Premiere World, wo nicht mal ein Hauch einer Chance besteht, diese mit 3m einzufangen, Vollspiegel bester Qualität und Ausrichtung versteht sich. Wenn nur deutsche MPEG2 TV-Programme in Frage kommen ist die am meisten zu empfehlende Lösung ein 1.50m Spiegel mit Focus auf 19.2E. Dann können auch schielend alle Hotbird Widebeams auf 13E empfangen werden. Sind die Superbeams auch gewünscht wo TPS und Sky Italia senden, dann sind mindestens 1.80m mit Focus auf 13E und Astra 19.2E schielend zu empfehlen. Aber sogar bei dieser Größe kann nicht von einem 24/7 Empfang ausgegangen werden, da die Superbeams, isb. der des HB4 gen Osten extrem schnell an Signal abnimmt. Seit Juni diesen Jahres, also nach Einsetzen der Hitze ist der Empfang im nordöstlicheren Athen sogar soweit runter gegangen, daß man einige Sky Italia Frequenzen nicht mal mit einem 3.10m Vollspiegel empfangen konnte.
    Ein paar Randbemerkungen noch, falls Interesse an den schwachen Frequenzen besteht auch wenn ein größerer und guter Spiegel der beste Verstärker ist: Es sollte am besten ein Receiver gewählt werden, der einen empfindlichen Tuner hat, d.h. leider nicht die Dreambox7000S. Auch bessere LNBs sind zu empfehlen. Siehe dazu hier: http://board.satbook.de/action/viewtopic.php?t=6380 oder auf griechisch hier: http://www.sdtv.gr/forum_posts.asp?TID=1909&PN=1

    Mehr Infos zum Emfang von 19.2E in Griechenland siehe hier: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=2298&highlight=Athen und http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=214&highlight=Athen. Viel weiter nördlich sieht es wesentlich besser aus: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=44560&highlight=volos
    Falls Griechischkenntnisse bestehen lohnt sich auf jeden Fall ein Blick ins Forum von www.sdtv.gr .

    P.S.: Was den Empfang von 1G+H im Libanon betrifft, kann ich bestätigen. In Zypern, was einen Katzensprung von dort entfernt ist, zumindest im Westen in Lemessos (Limassol) empfängt ein Freund von mir mit 1.80m Offset beide 24/7 ohne Ausfälle.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2004
  4. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Astra Empfang in Griechenland

    Danke für diese ausführlichen Beschreibungen, auch wenn sie nicht das erhoffte Ergebnis erzielen.
    Für Camping mit 85 er Schüssel ist dann also wirklich nichts zu machen. Hatte ich schon bei der Ansicht der von Astra veröffentlichten Karten vermutet. Aber es soll ja Randbereiche geben, wo es doch noch funktioniert.

    Grüße Hajo
     
  5. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.984
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Astra Empfang in Griechenland

    Moment: Ich bin von einer dauerhaften Installation ausgegangen. Wenn du Platz hast würde ich den 85er trotzdem mitnehmen und versuchen was zu bekommen. Bei schönem Wetter habe ich mehrmals gelesen, daß in Athen sogar mit der Größe was von den 1G+H empfangen werden kann, also so hoffnungslos ist das gar nicht. Und auf 13E ist ja immer noch das ZDF z.B. was mit 85cm auch dort geht. Und apropos Camping: Ich habe schon Leute mit 1.20m Spiegel auf Campingplätzen unten gesehen :) Sofern man nen Spannungswandler hat, läßt sich auch ein handelsüblicher MPEG2-Receiver verwenden.
     
  6. schuepfla

    schuepfla Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2012
    Beiträge:
    4
    AW: Astra Empfang in Griechenland

    "SES Astra hat in Griechenland die SD-Verbreitung der ARD-Programme abgeschaltet. Auf der sogenannten "unteren Keule" (= ein bestimmter Teil des Verbreitungsgebietes) können Das Erste und die Dritten Programme nur noch in HD-Qualität empfangen werden. Hintergrund ist ein Umstieg innerhalb von SES Astra von einem Satelliten zum anderen bei gleichbleibender Frequenz für dieses Verbreitungsgebiet. Wenn die Zuschauer das ARD-Angebot weiterhin in Griechenland über Astra empfangen wollen, müssen sie also auf HD-Empfang umsteigen. Diese Entscheidung hat Astra ohne Beteiligung der ARD getroffen."
    Das war die Antwort von der ARD, denn ich hatte das gleiche Problem. Leider kann ich mit diese Antwort nichts anfangen. Ich habe alles durchprobiert, erfolglos. Wie stelle ich auf HD Empfang um? Vielleicht kann mir jemand eine Antwort geben?
     
  7. schuepfla

    schuepfla Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2012
    Beiträge:
    4
    AW: Astra Empfang in Griechenland

    "SES Astra hat in Griechenland die SD-Verbreitung der ARD-Programme abgeschaltet. Auf der sogenannten "unteren Keule" (= ein bestimmter Teil des Verbreitungsgebietes) können Das Erste und die Dritten Programme nur noch in HD-Qualität empfangen werden. Hintergrund ist ein Umstieg innerhalb von SES Astra von einem Satelliten zum anderen bei gleichbleibender Frequenz für dieses Verbreitungsgebiet. Wenn die Zuschauer das ARD-Angebot weiterhin in Griechenland über Astra empfangen wollen, müssen sie also auf HD-Empfang umsteigen. Diese Entscheidung hat Astra ohne Beteiligung der ARD getroffen."
    Das war die Antwort von der ARD, denn ich hatte das gleiche Problem. Leider kann ich mit diese Antwort nichts anfangen. Ich habe alles durchprobiert, erfolglos. Wie stelle ich auf HD Empfang um? Vielleicht kann mir jemand eine Antwort geben?
     
  8. schuepfla

    schuepfla Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2012
    Beiträge:
    4
    AW: Astra Empfang in Griechenland

    "SES Astra hat in Griechenland die SD-Verbreitung der ARD-Programme abgeschaltet. Auf der sogenannten "unteren Keule" (= ein bestimmter Teil des Verbreitungsgebietes) können Das Erste und die Dritten Programme nur noch in HD-Qualität empfangen werden. Hintergrund ist ein Umstieg innerhalb von SES Astra von einem Satelliten zum anderen bei gleichbleibender Frequenz für dieses Verbreitungsgebiet. Wenn die Zuschauer das ARD-Angebot weiterhin in Griechenland über Astra empfangen wollen, müssen sie also auf HD-Empfang umsteigen. Diese Entscheidung hat Astra ohne Beteiligung der ARD getroffen."
    Das war die Antwort von der ARD, denn ich hatte das gleiche Problem. Leider kann ich mit diese Antwort nichts anfangen. Ich habe alles durchprobiert, erfolglos. Wie stelle ich auf HD Empfang um? Vielleicht kann mir jemand eine Antwort geben?
     
  9. voller75

    voller75 Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    Südhessen
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2012
  10. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.984
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Astra Empfang in Griechenland

    Nun gut, auch wenn der thread sehr alt ist und sich seit dem extrem viel empfangstechnisch geändert hat in Griechenland es aber zum Thema passt, werde ich dazu etwas schreiben.

    Zunächst einmal finde ich die Antwort der ARD an dich recht interessant da ich von einer gemeinsamen Entscheidung zwischen allen beteiligten Sendern und SES Astra ausgegangen war. Schön, dass auch sie indirekt Kritik an der ungenügenden Informationspolitik des Château Betzdorf ausüben.

    Zu deiner Frage:
    Dein Receiver ist offensichtlich nicht DVB-S2 fähig. Alte DVB-S Receiver können Frequenzen die in diesem Sendestandard übertragen werden nicht empfangen, d.h. sie müssen gewechselt werden. Dann wirst du zumindest die ARD und noch einige weitere Sender wieder sehen können. Aber je nach Wohnort innerhalb Griechenlands als auch der der verwendeten Spiegelgröße wirst du auf (einige) Frequenzen des Astra 2C verzichten müssen. Näheres dazu im von voller75 genannten link.
     

Diese Seite empfehlen