1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra: Deadline für Analog-Abschaltung steht

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. April 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.252
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Luxemburg/Wien - Der Satellitenbetreiber Astra stellt am 1.Mai 2012 seine analoge Ausstrahlung ein. Das bedeutet für alle Analogkunden, dass sie bis dahin auf Digitalempfang umrüsten müssen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Astra: Deadline für Analog-Abschaltung steht

    Auch wenn ich schon laengst digital habe, trotzdem finde ich es unverschaemt das Analogkunden dazu gezwungen werden auf Digital umzusteigen, nur damit die Haendler ihre teuren Digitalanlagen verhoekern koennen. Denn es gibt bestimmt noch ne Menge Leute die Analog empfangen und die auch nicht einsehen, warum sie ihre intakte Anlage austauschen sollten. Finde das reichlich dreist, so kann man natuerlich auch die digitale Revolution starten.
     
  3. AndyMt

    AndyMt Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Astra: Deadline für Analog-Abschaltung steht

    Nun ja - nach weit über 10 Jahren denke ich, dass das schon ok ist. Es ist ja nicht so, dass ASTRA das nur aus Spass macht - die Satelliten auf denen es noch analoge Transponder hat, gelangen langsam ans Ende ihrer Lebenszeit. Und Ersatz mit analog Transpondern wird wohl nicht mehr gebaut werden.

    Die Leute hatten genug Zeit... aber nein - im Handel sind sogar jetzt noch Analog-Receiver zu finden...
     
  4. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Astra: Deadline für Analog-Abschaltung steht

    Die letzten beiden Beiträgen waren wieder typisch für das DF Forum.
     
  5. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Astra: Deadline für Analog-Abschaltung steht

    @Sky-Kunde2:

    Genausogut könntest du dich über die Abschaffung des Schwarzweißfernehens
    oder die Abschaltung der analogen Sender auf Mittelwelle beschweren.
    Kann es sein, dass du noch ein UKW-Radio hast, welches nur bis 100 MHz geht? ;)

    Fakt ist: Aufgrund des beschränkten Frequenzbereiches auf 19,2E stehen
    nun mal max. nur 120 Transponder zur Verfügung.

    Davon fast ein Drittel für jeweils einen analogen Fernsehsender zu verwenden,
    ist wirklich Ressourcenverschwendung. Zumal alle diese analogen Ausstrahlungen
    mittlerweile durch DVB-S redundant sind.

    Ich begrüße diese Entscheidung von Astra, unsere ÖRs würden vllt. ansonsten
    wohl 2020 noch analog senden.

    :winken:
     
  6. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Astra: Deadline für Analog-Abschaltung steht


    Na und, wenn die Leute mit ihren Analogen Geraeten zufrieden sind, warum sollten sie nicht behalten? Es ist was anderes wenn sich jemand dazu freiwillig entscheidet auf digital umzusteigen, als das die Leute dafuer regelrecht genoetigt werden auf digital umzusteigen. Nicht jeder kann z.Bsp auf Kabel umsteigen. Dazu sind die analogen Geraete halt noch kostenguenstiger als digitale. Ich habe mich damals fuer digital entschieden, weil die Bildqualitaet halt besser war. Aber der Punkt ist, ich habe es freiwillig getan, es war meine Entscheidung und wurde nicht dazu gezwungen.
     
  7. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Astra: Deadline für Analog-Abschaltung steht


    Dann hat halt Astra dafuer zu sorgen, das halt genuegend Frequenzen fuer Analoges Fernsehen zur verfuegung stehen. Die Kunden entscheiden was sie haben wollen, nicht der Verkaeufer.
     
  8. MilchGnom

    MilchGnom Guest

    AW: Astra: Deadline für Analog-Abschaltung steht

    Genau!!!

    Ebenso muss die Deutsche Bahn unbedingt noch die Dampflokomotiven erhalten - schließlich gibt es genug Kunden, die lieber mit einer Dampflock befördert werden wollen.

    Nicht zu vergessen der BTX-Dienst der T-Com. Auch da gibt es bestimmt genug Leute, die den noch nutzen wollen. Oder Einwahlzugänge für 14k Modems.

    Natürlich alles kostenlos für die Nutzer - bezahlen kann das ein anderer Depp.
     
  9. aknetworx

    aknetworx Gold Member

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    1.621
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Samsung Full HD, Technisat Digit HD8+
    AW: Astra: Deadline für Analog-Abschaltung steht

    hallo,
    was hat sky-kunde2 heute früh denn im kaffee gehabt?!?!
    die abschaltung von analog ist längst überfällig und wer nicht digital empfängt oder empfangen will, hat pech gehabt.
    umrüstung auf digital ist nun wirklich mit ein paar eus getan (da reicht billiges baumarkt material).
    ja der kunde entscheidet, ja ich will die analogabschaltung, weil ich für pay tv zahle und qualität fordere und nicht analog unterstütze.
    jeder gez zahler müsste sich freuen, endlich bekomme ich auch die sender, für die ich zahle, bei analog sind nicht alle öfis dabei.
    ach ja, falls jetzt wieder kommt, sky hat auch kein tolles bild, aber dafür ist es für pvr fans ohne logos und bei den sky cinema kanälen voll ausgespielt.
    warum sage ich das, letztens durfte ich mal sky italy geniessen, in allen sendern, auch film, gabs senderlogos und auch bei sky cinema kommt im filmabspann schon werbung für andere sendungen.
    da gehts den jammernden sky d kunden ja noch super im movie bereich, nur mal so am rande.
    mfg
     
  10. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Astra: Deadline für Analog-Abschaltung steht

    Ich fordere vehement: Zurück ans Lagerfeuer!
    ;)
     

Diese Seite empfehlen