1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra 3A so viele Sender............?

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von duddelbacke, 10. März 2005.

  1. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    Anzeige
    Ich hab eben mehrere Suchläufe auf Astra 3A gemacht und einzelne Transponder abgeklappert und mußte bei den Kabdel Digital Transponder feststellen da die fast immer 13 Programme auf nur einem Transponder bringen.
    Ist das normal??
    Ich war der meinung das 6-8 Sender max. auf einem Transponder sind.
    Sind die bei Kabel Deutschland mit den Transpondern so geizig?
    Ist es nicht so wenn zuviele Sender auf einem Transp. sind das Bild schlechter wird?
    Denn wie ich in der Lyngsatliste sehe ist doch noch reichlich Kapazität vorhanden.

    Gruß Duddelbacke
     
  2. amondaro

    amondaro Silber Member

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    606
    Ort:
    o00o---'(_)'---o00o ->Motek 1.2 Motor 45°O-45°W
    Technisches Equipment:
    o00o---'(_)'---o00o ->Stab 1.2 Motor 45°O-45°W ->->Vantage X201S FTA ->SkyStar 2, ProgDVB etc.
    AW: Astra 3A so viele Sender............?

    Hallo,na ja bei 13 Programmen auf einem Transp. wär das eine Bitrate von
    ca 2100 Mbit.s und vieleicht noch variabel.Da die Pakete dort als Zuführung
    für die Kabelkopfstellen sind und die Bandbreite nicht so groß wie beim Sat
    nehmen se halt den Verlust der Bildqualität in kauf.

    Wie sagte mir ein Service Mitarbeiter von Skymaster wie ich mich über die schlechte Bildqualtät beschwerte über DVB-T.
    Das DVD Qulität bei 3 Mbit.s anfängt,da frag ich mich nur ob der
    Brillenträger ist :D Also ist für die Kabelkunden ratsam nur ruige dinge im Kabel zu
    schauen wie Pornos und wenn´s mal heftiger wird gibt es kostenloses Standbild dazu:winken:


    grüsse

    amondaro
     
  3. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Astra 3A so viele Sender............?

    Wenn ich mich nicht täusche ist die Auflösung im Kabel aber aber nicht so hoch wie bei Sat üblich. Dadurch lässt sich die Bitrate noch ne ganze Ecke absenken, ohne großartig Artefakte zu bekommen.

    Premiere treibt da ja ähnliche Spielchen. Und das dient ja auch größtenteils nur der Kabelzuführung *g*

    Und ob auf einem Sat noch genug Platz wäre oder nicht ist relativ unerheblich. Wenn ein Anbieter, wie Premiere, der schon fast 10 Jahre auf Astra sendet Interesse an mehr Platz gehabt hätte, könnten sie jetzt auch einen Transponder pro Kanal benutzen. Ist eine reine Kosten/Nutzen Rechnung.
    Nur dann wären sie jetzt wohl schon Pleite *g*

    Zum Glück hat man als Satnutzer immerhin die Möglichkeit sein Premiere Abo gegen ein anderes auszutauschen. Die Kabelnutzer sind ja auf gedeih und Verderb auf die Kabelmultis angewiesen. Auch wenns in geraumer Zeit mal 20 Sender pro Transponder werden :D

    Dann sieht das irgendwann alles so toll aus wie Clear TV auf Astra.

    Spätestens wenn HDTV kommt ist Kabel chancenlos.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2005
  4. sdl

    sdl Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Deutschland
    AW: Astra 3A so viele Sender............?

    Hast Du da ein Komma vergessen, oder redest Du wircklich von 2.1GBit/s?
     
  5. amondaro

    amondaro Silber Member

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    606
    Ort:
    o00o---'(_)'---o00o ->Motek 1.2 Motor 45°O-45°W
    Technisches Equipment:
    o00o---'(_)'---o00o ->Stab 1.2 Motor 45°O-45°W ->->Vantage X201S FTA ->SkyStar 2, ProgDVB etc.
    AW: Astra 3A so viele Sender............?

    Hallo,natürlich meine ca 2100 Mbit.s (2.1 Mbit.s).Bei einer Bitrate von 27500 Mbit.s
    pro Transponder bleibt nicht viel für 13 Programme.


    Grüsse

    amondaro
     
  6. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Astra 3A so viele Sender............?

    Also, es sind maximal 12 TV-Programme, das ist durchaus normal, manche Kanäle sind auch nur zeitweise auf Sendung (z.B. Fox Kids/Jetix). Über die Bildqualität im Kabel kann man natürlich streiten, aber dass die Programme auf Astra 3A zu sehr gequetscht werden, kann man eigentlich nicht sagen, eher liegt die teils miese Qualität an der schon schlechten Qualität der Zuführung. (DigiTurk, British Telecom etc.)
     
  7. amondaro

    amondaro Silber Member

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    606
    Ort:
    o00o---'(_)'---o00o ->Motek 1.2 Motor 45°O-45°W
    Technisches Equipment:
    o00o---'(_)'---o00o ->Stab 1.2 Motor 45°O-45°W ->->Vantage X201S FTA ->SkyStar 2, ProgDVB etc.
    AW: Astra 3A so viele Sender............?

    Hallo,ich muß sagen das die Bild-Qualität Digital im Kabel im ganzen schlecht ist.
    Das Kabel wird zwar ausgebaut,aber wird gegenüber den Sat-Empfang
    nie die Leistungsfähigkeit erreichen.Weil halt die Bandbreite trotz Ausbau
    gegenüber Sat in keinster Weise erreicht werden kann.Zumal die Programme die über Sat kostenlos zu emfangen sind im Kabel kostenpflichtig werden.
    Wie als Beispiel RAZE TV dieser von anfang an Free ist und im Kabel abonniert
    werden muß um diesen zu Empfangen.

    Ich persönlich habe vor Jahren wo ich vor der Wahl stand "Kabel oder Sat" mich
    für den Sat-Empfang entschieden.Und habe bis heute nicht mit dem Gedanken gespielt dies zu ändern. Weil eben die Vielfalt über Sat grösser , kostenlos
    und Qualitativ besser ist als im Kabel.

    Zumal die KDG (Kabel Deutschland) eins der grössten Kabel-Unternehmen in diesem Land schon eine
    Marktbeherschende Stellung (Monopol) geniest und dieses zu ihren Nutzen macht und ihre Kunden abzockt !!


    Dazu sage ich nur "nein danke" !!


    grüsse

    amondaro
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2005
  8. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    AW: Astra 3A so viele Sender............?

    Auch wenn du 27,500 MS durch 13 teils, bist du trotzdem um den Faktor 1000 daneben ...

    Du verstehst den Unterschied zwischen Mega und Kilo nicht!
    :winken: Nein.

    Du verwechseltst was, nämlich 27500 kSamples/s sind bei einer FEC von 3/4 insgesamt 38 MBit netto, das durch 13 ergibt pro Sender eine durchschnittliche Bitrate von 2,9 MBit.

    Dann kann man noch die Auflösung hinunterschrauben und man merkt außer der Auflösung nix davon.

    Alles klar?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2005

Diese Seite empfehlen