1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

astra 3 über multifeed?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von misko, 6. Januar 2006.

  1. misko

    misko Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo Freunde,
    ich möchte zum vorhandenen Astra 1 auch Astra 3 über eine Schüssel mit Multifeed Halterung laufen lassen.Ich habe bis jetzt ein quattro LNB und ein Multiswitch 9/5 ,den müsste ich dann wohl austauschen und ein zweites quattro LNB dazu. Hat das jemand schon mal ausprobiert und funktioniert das überhaupt ? Gibt es eine Halterung für diese Sat - Konstellation?
    Wenn nicht ,was gibt es für Alternativen? Ich möchte auf jeden Fall vermeiden ,daß eine 2. Schüssel aufs Dach muß.

    Bitte um Hilfe !
     
  2. petja

    petja Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Hejnice
    AW: astra 3 über multifeed?

    Hallo misko,

    es kommt darauf an, ob an allen Receivern Astra 3 gesehen werden soll. Wenn ja, brauchst Du, wie Du schreibst, ein zweites Quattro-LNB und einen 9/xx Multischalter (xx steht für die Anzahl der Receiver), von einem 9/5, wie Du schreibst, habe ich noch nicht gehört, eventuell 9/4 oder 9/6. Willst Du nur an einem Receiver Astra 3 sehen, reicht ein Single-LNB und ein 2/1 DiseqC-Umschalter. Desweiteren brauchst Du einen 2fach-Multifeedhalter, der auf Deine Antenne passt. Du solltest schmale LNBs kaufen, gleich ob Quattro oder Single, da der Abstand der beiden LNBs sehr gering ist, z.B. Alps Raketenfeed.
    Slowakische Sender gehen in Deutschland sehr stark, also vollkommen problemlos. Liege ich richtig?
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: astra 3 über multifeed?

    Prinzipiell gibt es dabei nur ein Problem, und das ist die Größe der LNBs. Die meisten LNBs lassen sich nicht enger als ca. 6° an einem 80er Spiegel montieren. Man benötigt also besonders schmale LNBs. Das zweite dürfte eine passende Multifeedhalterung sein, die ja zum Spiegel passen muss und auch den geringen LNB-Abstand realisieren muss. Da ist in fast allen Fällen Eigenbau angesagt.
     
  4. Bailey77

    Bailey77 Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    11
    Ort:
    LE
    AW: astra 3 über multifeed?

    Hallo erstmal...

    Ich steh´ vor einem ähnlichen Problem wie misko. Auch ich möchte eine Schüssel um den Empfang von Astra 3 erweitern. Folgende Ausgangssituaion liegt vor:

    1x 80 cm - Schüssel
    1x Multiswitch 9/8
    1x Quattro-LNB (zweites wäre vorhanden, aber wohl zu breit)
    6x Receiver

    Nach Möglichkeit sollte Astra 3 auf allen Receivern empfangen werden können. Da brauche ich doch neben dem Multischalten nicht noch ein Diseq-Umschalter, oder?

    Welches LNB sollte dann im Brennpunkt ausgerichtet sein? (Müsste wohl 19,2 sein, da 23,5 eine höhere Signalstärke hat.)

    Vorab Danke für ´ne Antwort.

    LG Bailey
     
  5. petja

    petja Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Hejnice
    AW: astra 3 über multifeed?

    Es kommt auf die Schüssel an. Gibertini z.b: DAS : Gibt es auch für 2 LNB, für Triax DAS . Bei zwei Quattro-LNBs reicht natürlich ein 9/x Multischalter. Was Du in den Focus nimmst, ist gleich: Ich habe Astra 1, da ich auf der anderen Seite noch Hotbird habe. Ich würde schon wenigstens ein Alps-Raketenfeed empfehlen. Link siehe oben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2006
  6. Opp

    Opp Silber Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hamburg
    AW: astra 3 über multifeed?

    Huiii, billig ist der Shop aber nicht. Der empfohlene Verkaufspreis für den Flexiblock liegt bei 17,-€.
    22,90 € ist happig...
     
  7. Bailey77

    Bailey77 Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    11
    Ort:
    LE
    AW: astra 3 über multifeed?

    Danke für die schnelle Antwort, das hilft mir weiter. :)

    Dann werde ich mir jetzt nen Alps-Raketenfeed und die Multifeedhalterung besorgen.

    Bis denne...

    LG Bailey
     
  8. petja

    petja Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Hejnice
    AW: astra 3 über multifeed?

    Es sollte keine Shopempfehlung sein, sondern ein Beispiel für eine Triax-Multifeedhalterung, mit der ein 4°- Satellitenabstand realisiert werden kann.
     
  9. misko

    misko Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    AW: astra 3 über multifeed?

    Hallo Peter ,hallo zusammen,
    vielen Dank für eure Erläuterungen.
    Noch eine Frage:
    Welche Halterung passt denn für 2 quattro LNBs von alps Raketenfeed .
    PS. Mutlischalter meinte ich natürlich 4 Eingänge und 9 Ausgänge,also brauch ich jetzt 8 Eingänge und 9 Ausgänge.

    Ich bedanke mich schon mal für eure grandiose hilfe.werde öfter mal vorbeischauen.
    hab richtig Interesse bekommen ....
    Gruß Misko
     
  10. petja

    petja Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Hejnice
    AW: astra 3 über multifeed?

    Die Frage müßte lauten: Welche Halterung passt an meine Antenne? Dazu solltest Du schreiben, was für eine Antenne Du hast. Für Bastelarbeiten ist der Gibertini-Halter besser geeignet. Die LNBs passen an alle Aufnahmen mit 40 mm Durchmesser. Beim Multischalter hast Du wieder falsch geraten. Wenn Du 9 Ausgänge brauchst, kommt ein 9/12er in Frage, ansonsten eben 9 Eingänge (einer ist immer für terrestisches Fernsehen oder UKW, muß aber wieder entkoppelt werden) und Deine benötigten Ausgänge. Bei einer 80er Schüssel sollte Dein ursprünglicher LNB mit einem Alps machbar sein. 23,5° hat große Reserven. Und noch einmal: Meine Beispiele habe ich nicht als Shopempfehlung gegeben, sondern nur zwecks besserer Anschaulichkeit. Die besten Preise mußt Du selbst suchen.
     

Diese Seite empfehlen