1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra 2E/F Empfang entfällt sporadisch

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von axis3, 21. Oktober 2015.

  1. axis3

    axis3 Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich versuche im Raum Heidelberg die britischen Freesat-Sender über Astra 2E/2F zu empfangen. Equipment ist eine 100cm Antenne, No-Name LNB und eine britische Skybox.

    Zu manchen Zeiten ist das Signal gut (ca. 90% Signalstärke, 70% Signalqualität) zu anderen Zeiten bekommt die Box scheinbar kein Signal, ohne dass die Antenne bewegt oder sonstige Einstellungen geändert werden. Wenn man das Signal an einen No-Name Receiver leitet, kann dieser auch zu Zeiten, zu denen die Skybox gar kein Signal empfängt einige britische Kanäle (z. B. ITV) empfangen, andere (z. b. BBC) nicht.

    Hätte irgend jemand eine Idee, woran es liegen könnte? Hilft vielleicht eine größere Antenne, besserer LNB oder ist die Ausrichtung doch nicht optimal?

    Viele Grüße,
    axis
     
  2. anton551

    anton551 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    1.995
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Astra 2E/F Empfang entfällt sporadisch

    Alle drei Sachen sind beteiligt. Tausche als erstes das LNB gegen ein gutes Marken-Teil. Dann optimiere die Ausrichtung. Wenn das nichts bringt, kannst du über eine größere Schüssel nachdenken.
     
  3. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    215
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Astra 2E/F Empfang entfällt sporadisch

    Diese Schwankungen der Empfangsstärke über den Tag scheinen normal zu sein. Der Satellit führt wohl eine gewisse Taumel/Nickbewegung aus, die die Richtkeule seiner Antenne leicht schwanken lässt. Hier im Forum gibt es einen längeren Thread, wo User das teilweise penibel dokumentieren mit Datum, Uhrzeit und schönen Grafiken. Manche vermuten, daß es kein Zufall ist, daß gerade zur Prime-Time der Empfang schlechter wird....

    z. B.
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/dxer-news/317779-astra-2e-880.html
     
  4. axis3

    axis3 Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Astra 2E/F Empfang entfällt sporadisch

    Vielen Dank fuer die Antwort. Was waere denn eine taugliche Marke/Preisklasse fuer ein Single-LNB?
     
  5. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Astra 2E/F Empfang entfällt sporadisch

    Versuche ruhig mal ein Twin, diese sind elektrisch hochwertiger aufgebaut und können vielleicht wegen einem halben db über Empfang und nicht-Empfang entscheiden.


    Empfehlung: ALPS. Manche machen auch mit Inverto gute Erfahrungen.


    Man kann auch eines dieser Hochleistungs-LNB - besser gesagt: Hoch-Verstärkungs LNBs ("Black Ultra"-Serie) probieren, allerdings besteht hier die Gefahr, den Tuner zu übersteuern. Zudem bedeutet normalerweise eine hohe Verstärkung auch eine Verschlechterung des Signal-Rauschabstandes (und genau das wollen wir ja nicht).


    Wichtig auch: Das LNB durch Vor- und Zurückschieben sowie drehen in der Halterung auf optimale Signalqualität justieren.


    Wolfgang
     
  6. axis3

    axis3 Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Astra 2E/F Empfang entfällt sporadisch

    Danke. Werde mal einen ALPS twin kaufen und schauen, ob es sich bessert.

    Im Übrigen ist das Verhalten ähnlich wie im früheren Thread beschrieben - gegen Abend fällt der Empfang weg :mad:. Ich hätte allerdings gedacht, dass es dann eher zu Aussettzern/Bildstörungen kommen würde wie früher beim Astra 2D. Jetzt ist das eine ganz oder gar nicht Angelegenheit.
     
  7. anton551

    anton551 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    1.995
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Astra 2E/F Empfang entfällt sporadisch

    Ich hoffe doch, du hast 28 Grad Ost im Fokus und lässt das LNB nicht schielen.
     
  8. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Astra 2E/F Empfang entfällt sporadisch

    Bei einem Meter Blech und Raum Heidelberg sollte sogar das drin sein. Ich empfange hier östlich von Ffm BBC mit Alps und 85-cm-No-Name-Schüssel problemlos, und meine Position liegt nach allen Erfahrungswerten ziemlich auf derselben dB-Linie, eher schlechter.

    Warte mal auf den guten LNB!

    Gruß
    th60

    Ach so: Ist es eine Altanlage oder neu verbaut? Ich frage, weil man bei tageszeitlichen Schwankungen auch immer an mögliche Feuchtigkeitsschäden denken sollte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2015
  9. axis3

    axis3 Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Astra 2E/F Empfang entfällt sporadisch

    Der LNB schielt nicht. Daneben ist noch ein zweiter LNB angebracht, der auf 19.1 Ost schielt (und das auch sehr ordentlich macht).

    Die Kabel sind 3 Jahre alt und über das Dach fest verlegt. Feuchtigkeitsschäden sollten eigentlich auszuschließen sein, da die Aussetzer wetterunabhängig auftreten.
     
  10. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Astra 2E/F Empfang entfällt sporadisch

    Wie gesagt, warte mal auf den Alps. Die Ausrichtung lässt sich natürlich vielleicht auch noch optimieren, 70% Quali sind nicht der Brüller, obwohl natürlich von Gerät zu Gerät verschieden. Denke auch an die Elevation: Zwischen Astra 1 und 2 sind bei dir 2° Unterschied, d.h., der schielende LNB muss, wenn es richtig gemacht ist, ein Stückchen tiefer stehen.

    Gruß
    th60
     

Diese Seite empfehlen