1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra 2D, Wesshalb nur um 7Grad gedreht?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von angelo85, 16. September 2006.

  1. angelo85

    angelo85 Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Basel-Schweiz
    Technisches Equipment:
    Astra 1, Astra 2, Hotbird
    Anzeige
    Eigentlich kans mir ja egal sein (naja fast, ich musste mein drittes LNB auch um 10Grad drehen) aber eins kapier ich nicht::eek:

    Astra sendet ja um 7 Grad verdreht, was beim Astra 1 19.2 durchaus sinn macht (19,2-7=12.2 geht genau mitten durch Europa).

    Aber beim Astra 2 (vorallem 2D sollte doch für die Inseln optimiert sein) müssen doch die Britten ihre LNB's gewaltig verdreht anbrignen (z.b. in london 28,2-7=über 20grad).
    Kann man das etwa nachträglich nicht mehr ändern wen der Satellit erstmal hängt?Und sendet eigentlich auch Eurobird um 7Grad verdreht?
    Die Britten sind ja eh ein bischen verarscht, da dort oben der elevationswinkel nur noch sehr klein ist muss man die Schüssel wohl aufs Dach montieren:p
     
  2. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Astra 2D, Wesshalb nur um 7Grad gedreht?

    von london aus liegt der satellit 28e etwa 35° richtung osten, die elevation beträgt 25° und der skew -13°.

    in schottland beträgt die elevation für 28e knapp 20°. der azimuthwinkel liegt 37° richtung osten.

    im baltikum in gleicher nördlicher breite beträgt die elevation auch nur 25°, wenn die schüssel für 28e genau richtung süden liegt.

    das LNB für 28e wird in schottland um -12° und im baltikum um +8° gedreht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2006

Diese Seite empfehlen