1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra 2D schielend - Ja oder Nein

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von UnrealityMan, 10. November 2004.

  1. UnrealityMan

    UnrealityMan Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    70
    Ort:
    48,20° N / 11,36° O
    Technisches Equipment:
    Wavefrontier 90, 4 Quattro-LNBs (Alps) auf 28,2°E, 19,2°E, 16°E und 13°E, Spaun 17/8 Multischalter, Topfield 5000CI, Topfield 5000PVR, Topfield 5500PVR
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    unsere Antenne wurde heute montiert, allerdings wird sie erst am Freitag verkabelt.
    War den ganzen Tag dabei, auch als der "Spezialist" die LNBs ausrichtete.
    Hab ihm gesagt, 28,2° Astra haut hier nicht so rein, also bitte in die Mitte.
    Hat er gemacht, dann gabs allerdings das Problem, dass anscheinend der Hot Bird außen so gut wie keinen Empfang brachte.
    Er meinte, wir sollten den 19,2° in die Mitte nehmen und 28,2° schielend, da der "sehr stark ist". Hab zugestimmt, war aber skeptisch...
    Als 28,2° noch in der Mitte war und er ihn mit seinem Messgerät scannte, wurden Programme gefunden, einwandfreie Qualität. BBC aber nicht. Er meinte dann, seine Frequenzliste wäre wahrscheinlich nicht mehr aktuell...
    Also wie gesagt 28,2° dann schielend, auch hier war dann super Empfang, nach BBC hat er aber dann gar nicht erst wieder gesucht, die, die reinkamen, kamen in sehr guter Quali.

    So, nun bin ich natürlich verunsichert, ob der 2D nun empfangen werden kann oder nicht...
    Hab ihm noch 2 mal gesagt, dass der doch so schlecht reinkommt, er sagte aber, er käme einwandfrei rein.

    Was könnte man jetzt noch machen, um den 2D reinzubekommen, falls er denn so nicht reinkommt. Nochmal alles ab möcht ich natürlich nicht - wird so schon wahrscheinlich schön teuer - die haben heut von 9:30 bis 15:00 Uhr die Wave zusammengebaut, an die Halterung montiert und dann stundenlang die LNBs ausgerichtet.

    Wäre über Meinungen dankbar!

    Grüße
    Alex

    Edit: Handelt sich um eine Wavefrontier 90 mit MTI Inverto 0,3dB Quattro LNBs!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2004
  2. Nelix

    Nelix Silber Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Neuruppin
    AW: Astra 2D schielend - Ja oder Nein

    Teil uns doch mal Deinen ungefähren Wohnort mit.
     
  3. UnrealityMan

    UnrealityMan Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    70
    Ort:
    48,20° N / 11,36° O
    Technisches Equipment:
    Wavefrontier 90, 4 Quattro-LNBs (Alps) auf 28,2°E, 19,2°E, 16°E und 13°E, Spaun 17/8 Multischalter, Topfield 5000CI, Topfield 5000PVR, Topfield 5500PVR
    AW: Astra 2D schielend - Ja oder Nein

    Hallo,

    ich wohne in Gröbenzell, ca. 20 km westlich von München Innenstadt.
     
  4. Nelix

    Nelix Silber Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Neuruppin
    AW: Astra 2D schielend - Ja oder Nein

    Um den Astra 2D zu bekommen benötigst Du in München laut
    http://www.beitinger.de/sat/astra_2d.html
    einen Spiegel von 1m Durchmesser.
    Ich selbst habe Astra 28,2 in der Mitte und 19,2 und Hotbird schielend. Dies aber mit einem 150er Spiegel. Ob es mit einem kleineren Spiegel funktioniert habe ich noch nicht probiert. Du kannst für Hotbird evtl. eine zweite Schüssel mit 60cm montieren.

    Stefan
     
  5. UnrealityMan

    UnrealityMan Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    70
    Ort:
    48,20° N / 11,36° O
    Technisches Equipment:
    Wavefrontier 90, 4 Quattro-LNBs (Alps) auf 28,2°E, 19,2°E, 16°E und 13°E, Spaun 17/8 Multischalter, Topfield 5000CI, Topfield 5000PVR, Topfield 5500PVR
    AW: Astra 2D schielend - Ja oder Nein

    1m Durchmesser passt ja - Wavefrontier ist sogar etwas größer, aber

    1. Kann man sich darauf auch nicht so genau verlassen
    2. Bin ich nun nur skeptisch, weil der eben anscheinend den BBC nicht reinbekam
    3. 2. Schüssel ist nicht - Haus ist so schon genug verschandelt, sagen die Eltern ;)

    Grüße
    Alex
     
  6. Nelix

    Nelix Silber Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Neuruppin
    AW: Astra 2D schielend - Ja oder Nein

    Hat Du die Toroidal T 90? Dann versuche den Hotbird soweit wie möglich außen einzustellen und den Astra 28,2 nahe der Mitte einzustellen. Also nicht Astra 19 in die Mitte, sondern diese evtl. auf 24 bis 25 Grad ausrichten. Dann schielen zwar alle LNBs aber Du bekommst evtl. die BBC. Bedenke auch, daß zwischen den LNBs ein Höhenunterschied von einigen cm ist.
     
  7. LaForge

    LaForge Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    437
    Ort:
    Weinheim
    AW: Astra 2D schielend - Ja oder Nein

    Ich habe Astra 28,2 im Multifeed (Astra 19 im Fokus) auf einer 85cm Antenne. Wohne bei Mannheim. Bei klarem Himmel ist alles wunderbar... bloß ab Regen oder Schnee fängt es an Probleme zu machen
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Astra 2D schielend - Ja oder Nein

    ähem
    räusper
    in Ermangelung einer größeren Schüssel als 60cm,nahm ich die daher
    und bastelte ein drittes LNB für 28,2° dran und was soll ich Euch sagen-
    es funktioniert,allen bunten "klecksen" auf dieser oben genannten Seite zum trotz.
    Nun gut,ein 2000er BER Wert ist nicht der beste aber hier auf dem Balkon regnet
    es ja auch keine jungen Hunde. ;)

    (es wird aber noch eine größere nachgesüstet werden ;) )
     
  9. Nelix

    Nelix Silber Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Neuruppin
    AW: Astra 2D schielend - Ja oder Nein

    Du bekommst in Berlin BBC 1 bis 4 mit einem 60er Spiegel?
     
  10. Tom66

    Tom66 Senior Member

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    496
    Ort:
    Velbert NRW
    AW: Astra 2D schielend - Ja oder Nein

    Hallo,

    also ich habe einige Händler im Ruhrgebiet nach der Möglichkeit des Schielens auf Astra 2D gefragt und jeder hatte es verneint. Ich selbst habe eine 85 cm Triax mit 2 LNB auf Astra 19,2 und Eutelsat 13. Dazu wollte ich dann noch ein drittes LNB auf Astra 2 B (28,2) setzen lassen. Dieses wurde schon in anderen Foren als machbar dargestellt.

    Nur irgendwie habe ich den Eindruck da will kein Händler so richtig dran gehen.

    Jedenfalls habe ich noch keinen Händler im Raum Ruhrgebiet gefunden, der sich da rantrauen würde. (Vielleicht kennt ja wer einen im Raum Essen).

    Gruss Thomas
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2004

Diese Seite empfehlen