1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra 2D (28,2°E) Empfang in Frankfurt/Rodgau?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von gdogg2003, 1. August 2011.

  1. gdogg2003

    gdogg2003 Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    da ich gerade das Dachgeschoss ausbaue und derzeit eine Sat-Anlage auf 19,2°E laufen , jedoch aktuell noch freien Zugang zum Dach habe, bin ich am überlegen, eine zweite Schüssel für Astra 2D zu installieren. War damals schon am überlegen, dies mit einer einzigen Schüssel zu realisieren, was dann aber wieder relativ schnell vom Tisch war.

    Der Standort ist Rodgau, rund 30 km südöstlich von Frankfurt am Main. Ziemlich genau zwischen Frankfurt/Offenbach und Aschaffenburg.

    In der Hoffnung, dass es hier ein paar User aus der Region gibt, erstmal die Frage, welche Schüsselgröße Grundvoraussetzung ist. Auf dem Dach am Antennenmast sollte für eine eigenständige Schüssel noch ausreichend Platz sein. Die Positionierung habe ich schon herausgefunden.

    Besten Dank schonmal...
     
  2. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Astra 2D (28,2°E) Empfang in Frankfurt/Rodgau?

    80cm reichen bei jedem Wetter.

    Gruß aus Offenbach
    th60

    Jetzt habe ich etwas mehr Zeit: Also wie gesagt, 80cm reichen bei uns dicke, und es muss auch keine Schüssel aus dem Top-Segment sein. An und für sich wäre sicher auch eine schielende Lösung problemlos machbar, je nachdem, was du jetzt für eine Antenne installiert hast.

    Wie sich das mit 2D nächstes Jahr entwickelt, weiß so recht noch keiner; die Spekulationen gehen von nicht mehr empfangbar über Riesenschüssel bis hin zu keine wesentliche Änderung. Ich würde jetzt nicht allzuviel investieren und mit wenig Kosten mindestens ein Jahr BBC etc. genießen.

    Gruß
    th60
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2011
  3. gdogg2003

    gdogg2003 Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Astra 2D (28,2°E) Empfang in Frankfurt/Rodgau?

    Vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Muss ich mal gucken, ob und wie. Gerade, wenn nun nicht sicher ist, dass es auch dabei bleibt.

    Aktuell habe ich von Fuba die DAA 780.
     
  4. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Astra 2D (28,2°E) Empfang in Frankfurt/Rodgau?

    Ich würde mir den Spaß ja auf jeden Fall gönnen. Der Spaß fängt mit etwa 30 € an (Single-LNB, Diseqc-Schalter, Universal-Multifeed-Schiene, bisschen Kabel, paar F-Stecker), nach oben sind natürlich keine Grenzen gesetzt. Und wenn's der Deibel will und BBC wird richtig schwer bei uns nächstes Jahr, kannst du entweder hochrüsten oder hast als Trostpreis noch ein paar nette Sender auf 2B übrig.

    Gruß
    th60
     
  5. gdogg2003

    gdogg2003 Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Astra 2D (28,2°E) Empfang in Frankfurt/Rodgau?

    Wenn es mit der 78er Schüssel gehen sollte, was ich mir immer noch kaum vorstellen kann, dann würde ich das Signal eh per Multischalter an alle Teilnehmer verteilen. Dann müsste eine passende Multifeed-Schiene (muss wohl diese sein: Fuba DAZ 104), neuer Multischalter (aktuell Spaun SMS 5809 NF) und noch eine ALPS Quattro-LNB (aktuell im Einsatz) her.

    Mir gehts aktuell auch darum, dass ich wohl auf jeden Fall nochmal vier Leitungen durchs Dach lege, bevor dies nun richtig verkleidet wird.
     
  6. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Astra 2D (28,2°E) Empfang in Frankfurt/Rodgau?

    Es wird gehen, eventuell mit Aussetzern bei miesem Wetter. Ich empfange hier in, sagen wir's halt mal offen ;), Bieber, mit 80-er Billigstschüssel und Inverto-Quad 2D ohne alle Probleme, nebenbei noch 23,5° an dieser Antenne.

    Vier Kabel mehr und ein 9/x-Multischalter sind so oder so sicher eine lohnende Investition, es gibt ja noch mehr Satelliten.

    Die Multifeedschiene ist gediegen, es geht aber auch billiger.

    Gruß
    th60
     
  7. janogla

    janogla Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Astra 2D (28,2°E) Empfang in Frankfurt/Rodgau?

    Warum stellt ihr Offebäscher, Bieber iss doch Offebach.:winken: euer Licht immer so unner den Scheffel ?

    Ich würde eine 100er nehmen, Astra 28° in den Focus und 19° schielen lassen.

    Wenn du an Fussball-Bundesliga for free interessiert bist wäre 26° noch interessant.

    Mit ner 100er Gibertini empfange ich 13°, 19°, 26° und 28° ohne Probleme.

    Standort: 61137 Schöneck:D
     
  8. gdogg2003

    gdogg2003 Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Astra 2D (28,2°E) Empfang in Frankfurt/Rodgau?

    Bei welchem Sender gibts denn Bundesliga for free?
     
  9. janogla

    janogla Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Astra 2D (28,2°E) Empfang in Frankfurt/Rodgau?

    Dubai Sports HD auf 26°E Badr4. :winken:Kommentar ist in Englisch.
     

Diese Seite empfehlen