1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra 28.2 zu Astra 19.2 empfangen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von landu, 8. April 2016.

  1. landu

    landu Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    sry erst einmal falls ich blöde Fragen stelle. Ich kenne mich in dem Thema leider nicht so gut aus.

    Ich bin aktuell frisch umgezogen und habe eine bereits vormontierte Schüssel auf dem Dach welche auf Astra 19.2 ausgerichtet ist.

    Ich möchte gerne zusätzlich noch Astra 28.2 empfangen.

    Die Konstellation aktuell ist das von der Schüssel im Dach in jedem Zimmer unterputz ein Kabel verlegt ist.

    Wie wäre es denn am besten zusätzlich noch Astra 28.2 zu empfangen? Eine zweite LNB? neue Schüssel?

    Wohnort wäre 64560 Riedstadt

    Viele Grüße
     
  2. anton551

    anton551 Platin Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    2.008
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    73
    Wenn die Schüssel 85 oder 90 cm Durchmesser hat, könntest du sie auf 28,2 justieren und 19,2 mit einem zweiten LNB schielend empfangen. Andersherum oder mit kleinerer Schüssel geht es leider nicht.
     
  3. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    364
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SAT: 28,2/19,2/13 °Ost
    DVB-T/T2: Wendelstein (D), Untersberg (D), Salzburg-Gaisberg (A)
    DAB+: 5C (D), 10A (OBB), 11D (BY), 11C (MUC)
    Wichtig sind in dem Fall höhenverstellbare Multifeedhalter.
    Ansonsten brauchts noch einen Switch bzw. neuen Multischalter, je nachdem, wie die Anlage aufgebaut ist, bzw. wieviele Teilnehmer jeweils mit 28,2° versorgt werden sollen
     
  4. landu

    landu Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ok, das heißt auf 28,2 ausrichten eine zweite LNB dran und mit dieser 19,2 empfangen. Reicht es denn wenn ich dann beide Kabel dann mit einem diseqc schalter zusammenführe?
     
  5. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beide Kabel klingt nicht gut. Wie viele gehen denn aktuell von dem einen LNB aus? Nur eines?

    Gruß
    th60
     

Diese Seite empfehlen