1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra 28,2 und 19,2 Umschaltproblem

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Reiner_g, 23. September 2007.

  1. Reiner_g

    Reiner_g Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    Ich habe meine Satanlage um ein weiteres LNB erweitert um den Astra 28,2 zu empfangen. Wenn ich dieses LNB direkt mit meinem Sat Receiver (UFS 301si) verbinde funktioniert alles prima. Wenn ich nun aber einen Ausgang meines Multischalters über einen DISEqC (2.0) und den Ausgang des LNB'S für den Astra 28,2 verbinde habe ich zwar ein Signal (Pegelanzeige des Receivers) für denn 28,2 aber kein Bild. Ich kann dann nur den Astra auf 19,2 empfangen. Verbinde ich dann das neue LNB direkt mit dem Receiver so habe ich wieder Empfang (Pegel + Bild) des Astra 28,2.

    Weitere Daten:
    Diseqc aktiviert

    Danke für jede Hilfe!

    Reiner_g
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Astra 28,2 und 19,2 Umschaltproblem

    Besorge Dir einen Optionsschalter von Spaun und alles sollte gut werden.
    [​IMG]
    Mehrfach bei einer ähnlichen Konzeption (Astra1/Astra2) damit gemacht. Alledings waren auch die MS immer von Spaun.:)
     

Diese Seite empfehlen