1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra 28.2 kein Signal über Multischalter

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Blade01, 18. Februar 2017.

  1. Blade01

    Blade01 Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    ich habe ein kurioses Problem, dass sich mir nicht so erschließt.

    Heute habe ich eine Satanlage aufgebaut. Damit möchte ich Astra 19.2 und Astra 28.2 per Multifeed Arm über eine Schüssel empfangen.

    Das ist mein Setup:

    DUR-line SELECT 85/90cm
    2xRed Eagle Quattro LNB Black Buster Rocket
    Spaun SMS 9807 NF 9/8

    Kabel von Kathrein mit Cablecon Stecker Verpresst.

    Astra 19.2 im Fokus
    Astra 28.8 schielend.

    Standort Herten

    Nun zum Problem, ich habe beide Satelliten gefunden und eingerichtet. Das Astra 19.2 Signal vom LNB1 ist super und kommt auch an allen der 8 Ausgängen direkt am Multischalter an. Das Astra 28.2 vom LNB2 hingegen nicht.

    Jetzt habe ich mit meinem DiSEqC fährigen Satfinder analysiert.
    Wenn ich das H/H Kabel vom LNB1 kommen direkt am Satfinder anschließe und nach Transponder 12545 Suche wird dieser mit den enthaltenen Kanälen Sat1 Pro7 usw. gefunden und ich habe ein Bild. MER liegt bei ca. 14
    Stecke ich das H/H Kabel vom LNB2 kommen an den Satfinder an und Suche nach dem Transponder 10774 kriege ich auch BBC One, BBC Two usw. Also alles gut. Bis hier hin.

    Schließe ich das H/H Kabel am Eingang A des Multischalters und den Satfinder an einen der Ausgänge an und stelle auf DiSEqC 1/2 um, dann kriege ich auch wieder alle Kanäle vom 12545er genau wie Direktangeschlossen.

    Schließe ich jetzt aber das H/H am Eingang B des Multischalters und Versuche BBC via DiSEqC 2/2 über den Satfinder zu Suchen dann habe ich weder Qualität noch sonst was. Da geht einfach nix durch.
    Hab schon die Eingänge getauscht also LNB 2 auf Eingang 1 und LNB1 auf Eingang 2. Das gleiche Astra 19.2 geht durch Astra 28.2 nicht.

    Was kann das sein? Woran kann das liegen?
     
  2. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.491
    Zustimmungen:
    231
    Punkte für Erfolge:
    73
    Dann ist die Belegung falsch: Transponder 45, 10773 MHz h ist Lowband horizontal, das Kabel gehört an Eingang HL.

    < 11700 MHz: Lowband / Eingänge VL u. HL
    > 11700 MHz: Highband / Eingänge VH u. HH
     

Diese Seite empfehlen