1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra 2 und hotbird empfangen

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Jfgar, 6. April 2007.

  1. Jfgar

    Jfgar Junior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2007
    Beiträge:
    59
    Anzeige
    ist es möglich den hotbird auf 13 grad ost mit einer 80cm schüssel zu empfangen wenn ich astra 2D auf 28,2 grad ost im fokus lasse?
     
  2. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.266
    Ort:
    BW
    AW: Astra 2 und hotbird empfangen

    Mit 28,2° Ost im Fokus wird das bei 80cm ARG knapp. Also wenn es geht - dann nur die starken Transponder und die auch nur, wenn es nicht regnet.

    Für dieses Unterfangen wären 100cm deutlich besser. Oder du packst 19,2 in den Fokus - aber dann wird vermutlich der 2D Empfang zu schwach sein.

    Eine Alternative wäre eine Maximum T85 Antenne oder Wavefrontier T90 - damit ist der Empfang von Hotbird, Astra 19,2 und Astra 28,2 mit einer Schüssel GAR kein Problem.

    Greets
    Zodac
     
  3. Jfgar

    Jfgar Junior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2007
    Beiträge:
    59
    AW: Astra 2 und hotbird empfangen

    danke
    das hab ich mir schon gedacht aber 19,2 kann ich nicht in den fokus nehmen
    das hab ich schon ausprobiert dann geht der 28,2 nicht mehr dann werd ichs halt mal probieren vielleicht gehen zumindest ein paar transponder eine größere antenne kommt leider aus platzgründen nicht in frage
     
  4. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Astra 2 und hotbird empfangen

    Hotbird verfügt seit ein paar Wochen nur noch über extrem starke Transponder, die selbst bei kleinsten Schüsseln und extremem Multifeed noch fette Reserven bieten. (An diese Fakten wird man sich gewöhnen und alte Erfahrungen über Bord werfen müssen.)

    28E kann gegebenenfalls immer noch eine Portion aus dem Fokus gerückt werden. Aber etwas knapp bleibt es schon - wie Zodac es beschreibt ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2007
  5. digihol

    digihol Junior Member

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    68
    Technisches Equipment:
    Digicorder HD S2
    AW: Astra 2 und hotbird empfangen

    Also ich habe 28 Grad im Fokus, habe BBC mit 10db, links daneben 19,2 und dann 13 Grad. Bekomme auch auf Hotbird noch alle Transponder ohne Probleme. Bei stärkeren Regen wird es auf Hotbird allerdings manchmal knapp.
    Das ganze mit 80er noname...

    Hoffe das hilft.
     
  6. Jfgar

    Jfgar Junior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2007
    Beiträge:
    59
    AW: Astra 2 und hotbird empfangen

    danke
    ich werd es jetzt einfach mal ausprobiren
     

Diese Seite empfehlen